Vollständiger Name: Steve Harrigan
Geburtsdatum: 20. August 1960
Das Alter: 62 Jahre
Horoskop: Löwe
Glückszahl: 8
Glücksstein: Rubin
Glücksfarbe: Gold
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Schütze, Zwillinge, Widder
Geschlecht: Männlich
Beruf: Nachrichtenreporter
Land: Vereinigte Staaten
Höhe: 5 Fuß 6 Zoll (1,68 m)
Reinvermögen 2 Millionen Dollar
Gehalt $500.000
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Braun
Geburtsort Miami, Florida.
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Religion Christentum
Ausbildung Universität
Twitter Steve Harrigan Twitter
Eine Woche Steve Harrigan-Wiki

Steve Harrigan ist ein Korrespondent für Fernsehnachrichten, der früher für CNN News im Ausland tätig war, bevor er im Oktober 2001 als Korrespondent für den Nahen Osten zu Fox News kam. Steve Harrigan ist PH. Inhaber des D-Abschlusses.

Tabelle der Biographie


Frühes Leben und Kindheit

Steve Harrigan wurde am geboren 20. August 1960 , in Miami, Florida, USA, in seinem Alter ist 62 Jahre Ab 2022 ist Harrigan amerikanischer Staatsbürger und folgt der christlichen Religion.

Ebenso ist sein Geburtszeichen Löwe, er lebt derzeit in Miami, Florida. Es sind jedoch keine Informationen über Harrigans Eltern und Geschwister verfügbar.

Ausbildung

In Bezug auf seinen Bildungshintergrund könnte Harrigan seine Schulzeit an einer Gemeinschaftsschule in Miami absolviert haben. Später trat Harrigan der Duke University bei und graduierte. Außerdem hat Harrigan einen Doktortitel in Vergleichender Literaturwissenschaft. Außerdem ist er russischer Muttersprachler.

Während seiner Studienzeit nahm Harrigan jedoch an verschiedenen Freizeitaktivitäten teil und schrieb sich für mehrere Schulungskurse ein, die ihm bei seinen Präsentationsfähigkeiten sehr halfen.


Karriere und Berufsleben

Harrigan hat während seiner Zeit bei Fox News, wo er Live-Filme und Berichte aus über 80 Ländern gepostet hat, live von mehr als einem Ort berichtet. Harrigan berichtete über den Hurrikan Earl (2010) und seine Folgen auf St. Thomas, Virgin Islands, 2010.



Er lieferte Live-Berichterstattung über mehrere Naturkatastrophen wie Streitigkeiten zwischen Israelis und Palästinensern, Hurrikan Katrina aus Gulfport, Mississippi und viele andere.


Bevor er jedoch zu Fox kam, arbeitete Harrigan für CNN in Moskau, wo er während des Rücktritts des sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow 1991 aus dem Kreml berichtete und über den Tschetschenienkrieg berichtete. Während seiner Zeit bei CNN half Harrigan dem Netzwerk dabei, zahlreiche Auszeichnungen zu gewinnen, darunter den Peabody Award, den Overseas Press Club David Kaplan Award und einen Alfred I. DuPont-Columbia University Award für hervorragende Berichterstattung.

Außerdem reiste Harrigan 2008 nach Georgien, um live zu berichten, während das Land in einen Konflikt mit Russland verwickelt war. Er war gezwungen, aus dem Gebiet zu fliehen, nachdem er einmal von Schüssen getroffen worden war. Harrigan machte auch einen Live-Bericht aus Haiti, nachdem das Land 2010 von einem großen Erdbeben heimgesucht worden war.


Er berichtete auch über Hurrikan Harvey. Harrigan hat als Journalist für Fox News aus etwa 80 Ländern berichtet.

  Steve Harrigan

Bildunterschrift: Steve Harrigan im Fox-Nachrichtenstudio. Quelle: Fox-News

Markenbestätigungen

Harrigan hat bisher keine Marke unterstützt und auch nichts beworben und wurde in keiner Zusammenarbeit mit Marken gesehen.

Auszeichnungen und Nominierung

Steve Harrigan ist eines der Vorbilder für viele junge Menschen. Steve hat als Mitglied des Reporterteams für CNN und Fox News gearbeitet. Er berichtete live aus über 80 Ländern und deckte ein breites Themenspektrum ab. Er war im Februar 2022 in den Schlagzeilen, als er live über die Kriege in Russland und der Ukraine berichtete.


Darüber hinaus half Harrigan dem CNN-Netzwerk, zahlreiche Auszeichnungen zu gewinnen, darunter den Peabody Award, den Overseas Press Club David Kaplan Award und auch den Alfred I. DuPont-Columbia University Award für die beste Berichterstattung.

  Steve Harrigan

Bildunterschrift: Steve Harrigan berichtet live für Fox News. Quelle: Twitter

Reinvermögen

Harrigans Schätzung Reinvermögen beträgt rund 2 Millionen US-Dollar und sein Jahresgehalt beträgt 500.000 US-Dollar pro Jahr, und seine Einkommensquelle ist hauptsächlich sein Beruf als Nachrichtenreporter.

Beziehungsstatus

Steve Harrigan hat keine Details über sein Leben preisgegeben. Er scheint verheiratet zu sein, obwohl er nicht angegeben hat, ob er verheiratet ist oder Kinder hat. Steve hat in der Vergangenheit nie behauptet, verheiratet zu sein oder eine Beziehung zu haben.

Skandal

Am 21. März 2011 stellte der Auslandskorrespondent von CNN, Nic Robertson, Harrigans Berichterstattung über die Operation Odyssey Dawn in Frage und berichtete, dass die libysche Regierung ausländische Journalisten als menschliche Schutzschilde gegen einen Luftangriff der Koalition auf Mummar Gaddafis Hochburg Tripolis eingesetzt habe.

Der Streit brach jedoch aus, als Harrigan sich weigerte, an einer Tour zum Ort des von der libyschen Regierung geplanten Bombenanschlags teilzunehmen. Als Ersatz für Harrigan schickte das Team von Fox News laut Robertson einen nicht-redaktionellen Mitarbeiter.

  Steve Harrigan

Bildunterschrift: Steve Harrigan berichtet während des Krieges zwischen Russland und der Ukraine. Quelle: Stimme von Amerika.

Körpermaße

Apropos Größe von Harrigan 5 Fuß 6 Zoll groß und wiegt 90 kg. Außerdem sind Harrigans Augenfarbe und Haarfarbe beide braun. Außerdem ist Harrigans Schuhgröße 8 (US).

Sozialen Medien

Harrigan ist auf Twitter aktiv. Er hat 267 Follower auf Twitter und besitzt a Twitter Konto @sharrigan. Darüber hinaus ist Harrigan auf keinen anderen Social-Media-Websites, einschließlich Instagram und Facebook, verfügbar.