Stella McCartney ist eine renommierte Modedesignerin. Stella McCartney ist eine Tochter des ehemaligen Beatles Sir Paul McCartney und Linda McCartney. Sie ist eine vegetarische Designerin, die die Verwendung von tierischen Produkten wie Leder und Pelz in ihren Designs und Marken verbietet.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Stella Nina McCartney wurde geboren am 13. September 1971 in Lambeth, London, England. Und derzeit ist sie 49 Jahre alt. Ihre Mutter ist Linda Louise McCartney, eine amerikanische Musikerin, Fotografin und Tierschützerin; und ihr Vater ist Sir Paul McCartney, ein englischer Musiker und ehemaliger Beatle. Ebenso hat sie eine Schwester Mary, Bruder James und zwei Halbschwestern, Heather und Beatrice.

Stella McCartney

Bildunterschrift: Stella McCartneys Kindheitsbild (Quelle: Prabook)

Die Geschwister McCartney bereisten während ihrer Kindheit mit ihren Musikereltern und ihrer Gruppe namens Wings die Welt. Fast alle Mitglieder der McCartney-Familie sind lebenslange Vegetarier. Daher spiegelt sich ihre vegetarische Erziehung massiv in ihren Werken wider. Ihre Mutter Linda ist gestorben in1998Kampf gegen Brustkrebs.

Ausbildung

Obwohl sie eine bekannte Familie ist, wollten ihre Eltern, dass sie und ihre Geschwister staatliche Schulen in East Sussex besuchen. Eine der Schulen war das Bexhill College. Darüber hinaus besuchte sie das Ravensbourne College of Design and Communication und das Central Saint Martins College of Arts and Design. Im Alter von 16 Jahren absolvierte sie ein Praktikum bei Christian Lacroix und verfeinerte ihre Schneidfähigkeiten bei Edward Sexton. Im Wesentlichen konzentrierte Stella ihre Ausbildung darauf, Modedesignerin zu werden.


Professionelles Leben

Stella McCartney begann ihre Reise zum Modedesign mit dem Entwerfen ihrer ersten Jacke im Alter von 13 Jahren. Ihre Grundlage bildete sie Anfang der 90er Jahre im Design vom Ravensbourne College und Central Saint Martins. Als lebenslange Vegetarierin verbietet sie die Verwendung von Leder und Pelzen in ihren Marken. Sie setzt sich sehr für Tierrechte ein und unterstützt PETA, eine NGO, die sich für das Wohlergehen von Tieren einsetzt. In ähnlicher Weise besitzt sie seither in Zusammenarbeit mit Kering eine Modemarke unter ihrem Namen2001. Allerdings trennten sich die Wege der Geschäftspartner inApril 2018als sie beschloss, das Modeimperium zu kaufen und die Zügel zu übernehmen.



Stella McCartney

Bildunterschrift: Stella McCartney in einer Zeitschrift (Quelle: Vogue)


Sie lancierte ihre erste Herrenkollektion inNovember 2016, inspiriert von ihrem Vater. Neben dem Modedesign lancierte McCartney auch ihr Parfüm in2003und eine Hautpflegelinie inJanuar 2007namens PFLEGE. Sie gründete die Stella McCartney Cares Foundation. Es ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich dem Brustkrebs widmet, der Krankheit, die ihre Mutter wegbrachte.

Preise und Erfolge

Sie hat zahlreiche Auszeichnungen für ihre unglaubliche Arbeit in der Modebranche erhalten. Sie wurde bei vielen Preisverleihungen, darunter Vogue ., als „Designerin des Jahres“ ausgezeichnet(2000),Glanz(2004),Sie(2007),britisch(2007)und Spanisch (2008) Style Awards. Außerdem erhielt sie den Preis „Frau des Mutes“ in2000für ihre Arbeit gegen die schreckliche Krankheit – Krebs. In ähnlicher Weise hatte sie sogar den Titel „Organic Style Woman“ erreicht2005und „Green Designer“ Award in2008.


Neben diesen Auszeichnungen hat sie auch einige bemerkenswerte Auszeichnungen erhalten. Der unglaublichste von allen ist der Officer of the Order of the British Empire (OBE), der von der britischen Königin Elizabeth II. verliehen wurde26. März 2013.Für ihre Verdienste um die Mode wurde sie mit dem OBE ausgezeichnet. Eine weitere dieser Leistungen ist der „Special Recognition Award for Innovation“ bei den Fashion Awards (2017).

In ähnlicher Weise wurde sie vom Glamour-Magazin als „Frau des Jahres“ ausgezeichnet2009.Im selben Jahr wurde sie auch von der National Research Development Corporation (NRDC) geehrt und vom Times-Magazin als die 100 einflussreichsten Personen der Welt der Times aufgeführt.

Reinvermögen

Wie von Celebrity Net Worth berichtet, schätzt sie Reinvermögen beträgt 75 Millionen Dollar. Ebenso besitzt sie eine Modemarke, Stella McCartney, die 51 Geschäfte an Standorten wie Manhattan, Tokio, LA und London betreibt.

Beziehungsstatus

Der Ehemann von Stella McCartney ist Alasdhair Willis, der Kreativdirektor der Schuhmarke „Hunter“. Das Paar hat im Mount Stuart House den Bund fürs Leben geschlossen30.08.2003.Ebenso bekamen sie ihr erstes Kind in2005.Sie nannten ihn Miller Alasdhair James Willis. Außerdem haben sie drei weitere Kinder, nämlich Bailey(2006),Beckett(2008), Müller,und Reiley(2010).


Stella McCartney

Bildunterschrift: Stella McCartney mit ihrem Ehemann (Quelle: Vogue)

Körpermaße

Stella hat einen schlanken Körperstand Höhe 5 Fuß 5 Zoll groß und 55 kg schwer. Ebenso ist ihre Kleidergröße 4 und Schuhgröße 8. Ebenso beträgt ihre Brust-Taille-Hüft-Maß 34-26-35 Zoll und ihre BH-Größe 32C. Ihr markantes Gesichtsmerkmal sind außerdem ihre blauen Augen und das naturblonde Haar.

Sozialen Medien

Stella hat persönliche Konten auf Medienplattformen wie Instagram, Facebook und Twitter. Sie hat über eine Million Follower auf Twitter und 6,3 Millionen auf Instagram . Ebenso hat ihre Facebook-Seite über neunhunderttausend Likes gewonnen. Normalerweise erzählt sie von ihrer Modekollektion, Shows und Events.