Vollständiger Name: Sally-Gay McCann
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Promi-Geschwister
Land: Schottland
Familienstand: Single
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz
Staatsangehörigkeit schottisch
Geschwister Rory McCann

Sally-Gay McCann ist ein Promi-Geschwister. Sally-Gay McCann ist die Schwester des bekannten schottischen Schauspielers Rory McCann. Er ist vor allem für seine Rolle in „The Hound“, „Hot Fuzz“, „Game of Thrones“ und vielen mehr bekannt.

Tabelle der Biographie

Frühes Leben und Ausbildung

Sally-Gay McCann wurde am geboren 1972 , in Schottland. Sie ist jetzt 50 Jahre alt . Details zu ihrem Geburtstag und ihren Geschwistern sind jedoch noch nicht verfügbar. Andererseits hat sie ein Geschwister namens Rory McCann. Ebenso besitzt sie die schottische Staatsangehörigkeit. Andere Details wie ethnische Zugehörigkeit, Religion und Geburtszeichen sind derzeit nicht verfügbar.

Zu ihrem Bildungshintergrund hat sie keine Angaben zu ihrem akademischen Abschluss und ihrer Universität gemacht.

Karriere und Berufsleben

Sally-Gay arbeitet derzeit als Custom Designer. Bekannter ist sie jedoch als Schwester des schottischen Schauspielers Rory McCann.

Die Karriere von Rory McCann

Rory begann mit 29 Jahren aufzutreten. Sein Filmdebüt in Hollywood gab er 2004 in dem Film „Alexander“. 2007 porträtierte er Michael „Lurch“ Armstrong im Film Hot Fuzz. 2008 spielte er Atilla the Hun im BBC-Dokudrama Heroes and Villains und Moby im Film The Crew.

Darüber hinaus war seine Rolle als behinderter Personal Trainer in der Fernsehkomödie „The Book Group“ aus dem Jahr 2002 sein erster bedeutender Schritt in die Schauspielerei. Für diese Leistung erhielt er 2002 den schottischen BAFTA-Preis für die beste Fernsehleistung. Rory verbrachte einen ganzen Tag im Rollstuhl unter den behinderten Menschen, um sich Wissen aus erster Hand anzueignen, während er mit ihnen Interviews für seine Kenny McLeod-Figur führte.



  Sally-Gay McCann

Bildunterschrift: Rory McCann in einer seiner Filmszenen
Quelle: Instagram

Darüber hinaus erweckt McCann in der HBO-Fernsehserie Game of Thrones The Hound (Sandor Clegane) zum Leben. Während er von außen wie ein grausamer König aussieht, ist der Hund im Inneren weich. Game of Thrones-Fans genießen den Charakter für seine schlechte Sprache und seine geschickte Leistung.

Außerdem tritt er in Jimmy McGoverns Banished, einer BBC-Fernsehserie, auf. Die erste Staffel der Serie spielt im Australien des 18. Jahrhunderts. Rory spielt Marston, einen Schmied.

Reinvermögen

Ihr Vermögen ist nicht verfügbar. Sie arbeitet derzeit mit bekannten Leuten zusammen, was ihr hilft, mehr zu verdienen. Ihr Fleiß hat zu einer enormen Steigerung ihres Nettovermögens geführt. Das Jahresgehalt eines Kostümdesigners in den Vereinigten Staaten beträgt ungefähr 60.000 Dollar.

Darüber hinaus haben sie und ihr Bruder auch an Filmen und Fernsehshows mitgearbeitet. Auf der anderen Seite hat ihr Bruder Rory ein Nettovermögen von 6 Millionen US-Dollar.

Persönliches Leben

Es gibt keine Details über ihre aktuellen und vergangenen Beziehungen. Vielleicht hält sie ihr Privatleben gerne aus dem Rampenlicht der Medien. Außerdem ist sie eine heterosexuelle Person. Allerdings bevorzugen sowohl der Bruder als auch die Schwester ihr Privatleben persönlich.

  Sally-Gay McCann

Bildunterschrift: Rory McCann posiert für ein Foto Quelle: IMDB

Körpermaße

In Bezug auf ihre körperliche Erscheinung sind keine Details über ihre Größe, ihr Gewicht und andere Körperstatistiken verfügbar. Wenn wir uns jedoch ihre Bilder ansehen, können wir davon ausgehen, dass sie ein Paar wunderschöne braune Augen mit schwarzen Locken hat.

Trotzdem hat ihr Bruder Rory eine Größe von 6 Fuß 6 Zoll und ein Gewicht von 95 kg.

  Sally-Gay McCann

Bildunterschrift: Rory McCann posiert für ein Foto Quelle: Go Fug Yourself

Sozialen Medien

Apropos Social-Media-Präsenz: Sie ist nicht auf Social-Media-Seiten wie Facebook, Instagram und Twitter aktiv. Andererseits ist ihr Bruder Rory auf Instagram unter dem Benutzernamen @rory_mccannn mit mehr als 4.000 Followern aktiv.