Sadio Mane ist ein senegalesischer Fußballprofi. Sadio Mane ist auch Flügelspieler für Liverpool F.C und die senegalesische Fußballmannschaft. Er spielte für den Fußballverein als Metz, Red Salzburg, Southampton, sowie Champion League, Siegermannschaft Liverpool.

Biografietabelle

Frühes Leben und Kindheit

Sadio Mane ist ein senegalesischer Fußballspieler ( 29 Jahre alt ) wer wurde geboren am 10. April 1992 ,in Sedio, Senegal. Der Name seines Vaters ist nicht bekannt und der Name seiner Mutter ist Satou Toure. Er hat viele Geschwister, aber die genaue Zahl ist nicht bekannt, daher wurde er von seinem Onkel aufgezogen. Er gehört der afrikanischen Ethnie an und folgt der muslimischen Religion.

Seine Eltern waren arm und hatten viele Kinder, sodass sich seine Eltern keine Ausbildung leisten konnten. Sein Onkel schafft es, Geld zu verdienen, um ihn in die Stadt zu schicken, da er ein talentierter französischer Pfadfinder war, der ihn erkundete und ihn für Metz verpflichtete, als er 15 Jahre alt war.

Professionelles Leben

Sadio Mane ist ein senegalesischer Profifußballer, der als Mittelfeldspieler für den Premier League-Klub Liverpool und die senegalesische Nationalmannschaft spielt. Geboren in Sedhiou, Senegal, wuchs er in einer verarmten Familie im kleinen Dorf Bambali auf. Er wurde inspiriert, eine Karriere im Fußball einzuschlagen, nachdem er bei der WM 2002 die Höchstleistungen der Mannschaft seines Landes erlebt hatte. Später debütierte er für den französischen Club Metz.

Schließlich wechselte er zu Red Bull Salzburg, einem österreichischen Fußballverein. Er führte sie zum Gewinn der österreichischen Bundesliga sowie des österreichischen Pokals. Später wurde er von Southampton unter Vertrag genommen, wo er im nächsten Jahr einen Rekord aufstellte, indem er den schnellsten Hattrick erzielte. 2016 wechselte er für rund 34 Millionen Euro zum FC Liverpool.

Damit war er damals der teuerste afrikanische Spieler. Mane spielte auch für die senegalesische Nationalmannschaft und half ihnen, das Viertelfinale des Olympischen Turniers 2012 zu erreichen. Auch beim Afrika-Cup 2015 und 2017 spielte er für die Nationalmannschaft.



Sadio Mane

Bildunterschrift: Sadio Mane spielt bei der FIFA WM 2018 in Russland, (Quellen: FIFA)

Clubkarriere

Sadio Mane gab im Januar 2012 als Einwechselspieler sein Profidebüt für den französischen Club Metz. In seiner ersten Ligasaison bestritt er neunzehn Spiele. Im August 2012 wechselte er zum österreichischen Fußballklub Red Bull Salzburg. Sein Honorar betrug rund 4 Millionen Euro.

Am 31. Oktober erzielte er seinen ersten Hattrick für den Verein und verhalf seiner Mannschaft zum Sieg in der dritten Runde des Österreichischen Pokals. Er zeigte weiterhin hervorragende Leistungen und führte sein Team zu Siegen in der österreichischen Bundesliga.

Während der Saison 2014-15 wechselte er für 11,8 Millionen Pfund zum Premier League-Klub Southampton. Er debütierte gegen Arsenal, in dem sein Team einen 2-1 Sieg verzeichnete. Mane erzielte weiterhin gute Tore für das Team und führte sie während der gesamten Saison zu mehreren Siegen. Er beendete die Saison als bester Torschütze der Mannschaft. Im Mai 2015 erzielte Mane beim 6:1-Sieg gegen Aston Villa dreimal ein Tor und stellte damit einen neuen Premier League-Rekord für den schnellsten Hattrick auf.

Er wechselte im Juni 2016 für eine Ablösesumme von 34 Millionen Pfund zum Liverpool Football Club. Diese Gebühr machte ihn damals zum teuersten afrikanischen Spieler. Im August gab er sein Premier League-Debüt und erzielte das vierte Tor zum 4:3-Sieg gegen Arsenal.

Aufgrund seiner fantastischen Leistung in der Saison wurde er am 9. Mai 2017 zum Liverpooler Spieler der Saison gewählt. Im August 2017 erzielte er Liverpools erstes Saisontor gegen Watford beim 3:3-Unentschieden. Auch in den folgenden Spielen zeigte er gute Leistungen und wurde im August 2017 zum Premier League Player of the Month gewählt. Am 22. November 2018 unterschrieb er einen neuen langfristigen Vertrag bei den Reds

Am 14. August 2019 erzielte er im Finale des UEFA-Superpokals 2019 gegen Chelsea in einem Spiel zwei Tore. Liverpool gewann 5-4 im Elfmeterschießen, nachdem das Spiel 2-2 nach 120 Minuten beendet hatte. Am 7. Januar 2020 wurde er zum CAF African Footballer of the Year gewählt und ist damit erst der zweite Senegalese nach El Hadji Diouf, der diese Auszeichnung erhalten hat.

Internationale Karriere

Sadio Mane begann seine internationale Karriere als Teil des Senegal-Teams beim Olympischen Turnier 2012. Er spielte recht gut und führte die Mannschaft bis ins Viertelfinale, wo sie schließlich gegen Mexiko ausschied. Als nächstes spielte er beim Afrika-Cup 2015 und später beim Afrika-Cup 2017.

In letzterem führte er seine Mannschaft bis ins Viertelfinale, wo sie gegen Kamerun ein torloses Remis verbuchten. Er verfehlte das Elfmeterschießen und schied dadurch mit seiner Mannschaft aus dem Turnier aus.

Kontroverse

Liverpools Stürmer Sadio Mane sagte, es gebe kein Problem zwischen ihm und seinem Teamkollegen Mohamed Salah. Beim 3:0-Sieg des Teams in Burnley am 31. August wurde er merklich unzufrieden mit dem Ägypter, wobei ersterer frustriert war, weil Salah ihm den Ball nicht zuspielte.

Vor dem Aufeinandertreffen der UEFA Champions League zwischen Liverpool und Red Bull Salzburg an einem Mittwoch im Oktober 2019 wurde Mane gefragt, ob sich das Duo nach diesem Ausbruch wieder gut versteht, so Dominic King von MailOnline:

„Im Fußball kann etwas passieren. Ich war ein bisschen frustriert, weil es Fußball ist und ich mehr Tore schießen wollte. Wenn man [Manchester] City sieht – für mich war es wirklich wichtig, so viele Tore wie möglich zu schießen, aber es kann passieren; er hat mich nicht gesehen. Mo ist ein wirklich guter Freund.“

Auszeichnungen und Nominierung

Sadio Mane

Bildunterschrift: Sadio Mane mit den LFC Players of the Year Awards (Quellen: Liverpool FC)

Der talentierte Fußballspieler hat in seiner illustren Karriere viele Preise gewonnen. Er gewann die österreichische Bundesliga und den österreichischen Pokal in2013-2014Saison bei Red Bull Salzburg. Dann im2018Saison mit dem FC Liverpool gewann er die UFEA Champion League. Als Einzelpreis wurde er CAF Ries des Jahres in2015,2016Saisons und Premier League Spieler des Monats in2017und Liverpool-Spieler des Jahres in der2016-2017Jahreszeit.

Persönliches Leben und Gerüchte

Mane ist derzeit Single. Er ist mit niemandem ausgegangen und wurde auch nicht darüber gesprochen. Er scheint sich auf seine Karriere zu konzentrieren, anstatt sich auf die Beziehung einzulassen.

Es war ein Gerücht, dass er mit dem Mädchennamen zusammen ist,Melissa Reddyaber er hat nicht über sie gesprochen und es muss noch bestätigt werden. Dann im Sommer2019Gerüchten zufolge soll er mit Real Madrid FC in Verbindung gebracht werden, aber er bleibt beim FC Liverpool. Ansonsten gibt es keine Gerüchte über ihn.

Körpermaß

Nun, du musst Höhe 5 Fuß 9 Zoll (1,75 m) groß. Aber sein Gewicht beträgt 69 kg (152 lbs). Er hat einen gepflegten Leichtathletik-Körper. Nun, um seine Eigenschaften zu verbessern, hat er dunkelbraune Augen und schwarze Haarfarbe.

Sadio Mane

Bildunterschrift: Sadio Mane (Quellen: Healthy Celeb)

Soziale Medien und Vermögen

Er ist in den sozialen Medien aktiv. Sein Twitter-Account @SadioMane10_ hat 947 Follower. Darüber hinaus hat sein Facebook-Konto @SadioManeLFC10 mehr als 980.000 Follower und sein Instagram Account hat mehr als 7,8 Millionen Follower. Er ist einer der berühmtesten Fußballspieler der Welt .

Mane hat einen geschätzten Reinvermögen von rund 20 Millionen Dollar. Sein Gehalt scheint jährlich rund 6,4 Millionen Dollar zu betragen. Seine Einnahmequellen stammen aus seiner Tätigkeit als Fußballspieler und einer anderen kommerziellen Werbung.