MessYourself ist ein britischer Youtuber. MessYourself besitzt mehrere Youtube-Kanäle, die mehreren Zwecken dienen. Einer seiner Kanäle konzentriert sich auf Animationen, während sich ein anderer auf Gaming konzentriert. Ebenso konzentrieren sich seine anderen Kanäle auf Comedy-Videos.

Biografietabelle

Frühes Leben und Kindheit

MessYourself wurde geboren am 5. Mai 1995 und er dreht sich um 25 Jahre alt ab 2020. Ebenso ist sein voller Name Brandon Temasfieldt und er kommt aus England. Er hat auch zwei Schwestern, nämlich Candice und Frankie. Er hat jedoch keine Informationen über seine Eltern und andere Familienmitglieder weitergegeben.

Apropos Bildungsweg, er studierte Mathematik am Uxbridge College. Später entschied er sich jedoch, seine Karriere als Internet-Persönlichkeit zu verfolgen. Außerdem hat die Familie des jungen Youtubers indische und britische Vorfahren.

Er lebte mit seinen Eltern und Geschwistern in deren Wohnung in Middlesex, zog aber im Sommer 2016 in sein eigenes Haus in London um. Begleitet wurde er von seinem YouTuber-Kollegen und Freund RobertIDK. Darüber hinaus sagte er, dass er verhungert sei, um die Ausrüstung zu beschaffen, die für die Schaffung eines anständigen Kanals erforderlich ist. Trotzdem fügte er hinzu, dass sich das alles gelohnt habe.

MessYourself

Bildunterschrift: MessYourselfs Kindheitsfoto. Quelle: Instagram

Karriere und Berufsleben

MessYourself ist eine YouTube-Persönlichkeit, deren Videos komödiantische Momente zeigen, die aus der Perspektive bekannter Videospiele erzählt werden. Sein Motiv ist ein rotes überrascht aussehendes Gesicht. Sein Intro in den meisten seiner Videos ist:



„Ho ho ho, hallo zusammen! Wie geht es allen? Es ist MessYourself hier (zurück mit)…“

Die meisten seiner Videos sind reaktionsbezogen und enthalten gelegentlich einige Vlogs. Zu seinen Lieblingen der Fans zählen die Sims 420-Serie, die GTA 69-Serie und die Watch Dogs-Serie. Er ist auch für seine extremen Reaktionen und übertriebenen Schnitt beliebt. Er macht jetzt keine Spiele auf seinem Hauptkanal. Er macht jedoch immer noch Gaming-Videos auf seinem alternativen Konto, MessYourself Gaming.

Seine Videos sind voller sarkastischer, aber urkomischer Kommentare und auf seinem Kanal dreht sich alles um Spaß. In Bezug auf die Popularität seines Kanals ist dieser Kanal einer der meistgesehenen Kanäle in Großbritannien. Persönlich ist er ein verrückter und urkomischer Typ, dessen Humor außergewöhnlich ist. Er ist jemand, der oft unglaubliche Dinge tut, die sich die Leute im Allgemeinen nicht einmal vorstellen würden.

Darüber hinaus gewann er eine größere Fangemeinde, als sein YouTube-Kollege Felix Kjellberg ihn im Shoutout-Wettbewerb des ersteren auszeichnete.

Youtube-Kanäle

Er hat mehrere Youtube-Kanäle. Eine davon ist „MessYourself“ mit 6,35 Millionen Abonnenten. Er hat diesen Kanal am 3. Juni 2011 erstellt und hat bisher 2.069.277.204 Aufrufe. Dies ist auch sein Hauptkanal und er konzentriert sich hauptsächlich auf Videos mit lustigen Momenten, die eine Vielzahl von Spielen spielen.

Es ist auch mit zahlreichen 'lustigen Momenten'-Videos gefüllt. Einige der lustigsten Videos auf diesem Kanal sindReaktion auf die traurigsten Animationen aller Zeiten, Drücke X, um deine Freundin zu küssen (Drücke X, um nicht zu sterben),undReagieren auf kommerzielle Animationen.

MessYourself

Bildunterschrift: MessYourself in einem Youtube-Video mit seinen Schwestern. Quelle: Youtube

Das erste Video, das 9,4 Millionen Aufrufe erreicht hat, zeigt, wie MessYourself auf einige der traurigsten animierten Clips reagiert. Das zweite Video mit über 5 Millionen Aufrufen ist ein super urkomisches Video, in dem der YouTuber seinen laufenden Kommentar zum Videospiel Press X To Not Die gibt. Auch das dritte Video mit 3,5 Millionen Aufrufen ist wieder ein Reaktionsvideo. Seine anderen Uploads neben diesen Videos sind auch urkomisch und machen super Spaß.

Darüber hinaus sind die Videospiele, die er oft in seinen YouTube-Videos vorstellt, Far Cry 3, Grand Theft Auto 5 und Infam Second Son. Darüber hinaus hat er auch andere sekundäre Kanäle. Eine davon ist „MessYourself Gaming“. Er hat dies am 17. Dezember 2018 erstellt und hat 112.678.348 Aufrufe und 910.000 Abonnenten. Dieser Kanal ist ein Gaming-YouTube-Kanal, in dem er alle Arten von Spielen spielt.

„MessYourself Animations“ ist der andere Account, den er am 26. Februar 2019 erstellt hat. Dieser Kanal hat 731.569 Aufrufe und 120.000 Abonnenten. Dieser Kanal konzentriert sich insbesondere auf sein Interesse und seine Fähigkeiten in Animationsgeschichten. Darüber hinaus hat er einen Kanal namens „British Brandon“ mit 158.000 Abonnenten und 3.205.719 Aufrufen. Er macht sich in erster Linie über sich selbst lustig, um seine Zuschauer auf diesem Kanal zu unterhalten und hat diesen am 16. Dezember 2012 erstellt.

Abonnenten-Meilensteine ​​von „MessYourself“

  • 1 Million Abonnenten: 10. April 2015.
  • 2 Millionen Abonnenten: 21. Juni 2016.
  • 3 Millionen Abonnenten: 11. November 2017.
  • 4 Millionen Abonnenten: 2. Juli 2018.
  • 5 Millionen Abonnenten: 5. Dezember 2018.
  • 6 Millionen Abonnenten: 9. August 2019

Beziehungsstatus

Youtuber MessYourself führt derzeit eine Liebesbeziehung mit Cray. Sie sind seit 2018 zusammen und teilen auf Social-Media-Konten entzückende Paarbilder miteinander. In ähnlicher Weise ist Cray auch ein YouTube-Content-Ersteller, genau wie er. Sie hat auch ihren eigenen selbstbetitelten Youtube-Kanal und ist Israelin.

Darüber hinaus sind seine am häufigsten verwendeten persönlichen Zitate 'Welche Droge habe ich heute genommen?' und 'Verdammter Schwuler'. Beide Zitate werden von vielen seiner Zuschauer als umstritten angesehen.

MessYourself

Bildunterschrift: MessYourself mit seiner Freundin Cray. Quelle: Instagram

Körpermaße

Zu den Körpermaßangaben dieses interessanten Youtubers wie Größe, Gewicht, Brust-Taille-Hüfte, Bizeps, Kleidergröße, Schuhgröße etc. liegen leider keine Angaben vor. Er hat dunkelbraune Augen und gleichfarbige Haare.

Soziale Medien und Vermögen

MessYourself ist beigetreten Twitter im Februar 2011 und hat bisher 95.3.000 Follower. Ebenso hat er im Mai 2020 239 Posts Shares und 246k Follower auf seinem Instagram-Handle. Er hat auch eine offizielle Facebook-Seite mit 32,8000 Followern. Wir erreichen ihn unterEmailfür alle geschäftlichen Anfragen. Ebenso hat die junge Youtube-Sensation mehrere Youtube-Kanäle.

Am 3. Juni 2011 gründete er seinen ersten Kanal, „MessYourself“. Dieser Kanal hat derzeit 6,5 Millionen Abonnenten und 2.069.277.204 Aufrufe. Ebenso sind seine anderen sekundären Kanäle „MessYourself Gaming“, „MessYourself Animations“ und „British Brandon“.

Er hat am 17. Dezember 2018 den auf Animationsspiele ausgerichteten Kanal erstellt. Dieser Kanal hat derzeit 112.678.348 Aufrufe und 910.000 Abonnenten. In ähnlicher Weise hat er am 26. Februar 2019 den auf Animationen fokussierten Kanal erstellt. Dieser Kanal hat bisher 731.569 Aufrufe und 120.000 Abonnenten gesammelt. Am 16. Dezember 2012 gründete er dann „British Brandon“. Dieser Kanal hat bisher 158.000 Abonnenten und 3.205.719 Aufrufe.

Weiter so, seine Reinvermögen Schätzungen gehen von rund 5,5 Millionen US-Dollar aus. Er verdient hauptsächlich durch seine zahlreichen Youtube-Kanäle und andere Social-Media-Aktivitäten.