Maximillion Cooper ist ein britischer Geschäftsmann, Regisseur, Produzent und auch Modedesigner. Maximillion Cooper ist am besten bekannt als „Mr. Gumball 3000“ und ist auch als Ehemann der berühmten Rapperin Eve bekannt.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Maximilian Cooper wurde geboren am 7. Juni 1972, in Staffordshire, Großbritannien Max ist 49 Jahre alt ab jetzt. Ebenso ist er britischer Nationalität und sein Geburtszeichen ist Zwillinge. Er wurde von seinem Vater Johnnie Cooper und ihrer Mutter geboren. Sein Vater ist Bildhauer und Maler. Darüber hinaus gibt es keine Informationen über seine Geschwister. Max wuchs in einer finanziell wohlhabenden Familie auf.

Seine Schulausbildung absolvierte er an einer örtlichen Schule. Danach wechselte er zum Central Saint Martins College of Arts and Design, um einen Bachelor of Arts in Modekommunikation und Promotion zu studieren.

Berufsleben und Karriere

Maximillion begann seine Karriere als Model. Nach seinem Abschluss an der sentrаl artin's School of Art und Design begann er seine Reise als Model. Er arbeitete mit vielen Top-Marken wie Giorgio Armani, Joseph, Mulberry, Romeo Gigli usw. zusammen. In seiner Modelkarriere erlangte er große Popularität. Später arbeitete er auch als aktueller Moderedakteur für das Vogue-Magazin. Darüber hinaus hatte er den Drang, eine Autonomie zu machen.

Er begann seinen Traum zu verfolgen. Er kaufte ein Auto mit all dem Geld, das er mit dem Modellieren verdiente. Mit all seinen Bemühungen gründete Max 1999 eine Autotour- und Konzertverwaltungsfirma „Gumball 3000“. Coopers Firma organisierte viele Luxusauto-Rallyes. Bei der Kundgebung waren viele berühmte und beliebte Prominente anwesend. Er hatte seine erste Auto-Rallye in London. Die Veranstaltung war großartig und viele seiner berühmten Freunde unterstützten ihn. Die von seiner Firma organisierten Events waren früher voller Unterhaltung mit Musik und Luxusautos. Sie wurde sogar so berühmt, dass sie jedes Jahr in den USA gefeiert wird.


Neben seiner Firma hat er auch ein Buch veröffentlicht, das sein Unternehmen beschreibt und daraus macht. Das Buch „Gumbаll 3000, the yearly: 2003 Rally“ wurde ebenfalls in einen Film namens Gumbаll 3000 LDN 2 NYС aufgenommen.



Nettovermögen und Erfolge

Er ist ein Multitalent. Durch seine verschiedenen Berufe hat er viel Geld verdient. Coopers Reinvermögen wird auf über 65 Millionen US-Dollar geschätzt. Sein maximales Einkommen stammt von seiner Firma Gumball 3000, da er deren CEO ist. Nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 hat Cooper ein enormes Vermögen aufgebaut.


Er hat in seinem Leben bisher nicht viele bedeutende Auszeichnungen erhalten. Aber er war ein brillanter Geschäftsmann. Max ist weithin bekannt als „Mr. Gumball 3000“, was nicht weniger als Errungenschaften selbst ist.

Maximilian Cooper

Bildunterschrift: Maximillion mit seinem Fahrrad und seinen Autos (Quelle: globe-frotter.com)


Beziehungsstatus

Auf dem Weg zu seiner Beziehung heiratete Maximillion 2003 ein Mädchen namens Julie Brangstrup. Kurz nach ihrer Heirat hatte das Duo ihre erste Tochter namens Lotus. Darüber hinaus wurde das Paar auch Eltern von 3 weiteren Kindern namens Jagger Cooper, Cash Cooper und Mini Cooper. Doch nach 7 Jahren Ehe ließ sich das Paar 2010 aus privaten Gründen scheiden.

Kurz nach seiner Scheidung ein berühmter Sänger und Rapper Vorabend kam in sein Leben. 2014 heirateten Max und Eve und Eve wurde Bonusmutter von Coopers 4 Kindern.

Maximilian Cooper

Bildunterschrift: Maximillion mit ihrer Frau Eve (Quelle: people.com)

Körpermaße und Social Media

Maximillion ist ein großer und gutaussehender Kerl. Er steht 6 Fuß 2 Zoll (1,87 m) groß und wiegt etwa 81 kg (178 lbs.). Weiter hat er braunes Haar und ein Paar schöne hellbraune Augen.


Maximilian Cooper

Bildunterschrift: Maximillion in seiner Pose (Quelle: Instagram)

In Bezug auf seine Social-Media-Kenntnisse ist Max auf Instagram und Twitter beliebt. Er hat eine Instagram Account unter seinem eigenen Namen mit riesigen 260.000 Followern. Er hat über 5000 Posts auf Instagram, die sich auf seinen Lebensstil und seinen Beruf beziehen. Ebenso ist er mit 30.000 Followern auch auf Twitter aktiv.