Marianne Gordon ist eine amerikanische Schauspielerin, die für 'Hee Haw' bekannt ist. Marianne Gordon ist auch besser bekannt als Ex-Frau des verstorbenen Country-Sängers Kenny Rogers, der kürzlich im Alter von 81 Jahren gestorben ist.

Biografietabelle

Beziehungsstatus

Marianne Gordon ist derzeit Single. In Bezug auf ihr Liebesleben war dies jedoch nicht immer derselbe Fall. Gordon war zweimal verheiratet. Sie heiratete Michael Trikilis am 31. Januar 1971 und ließ sich im Jahr 1975 scheiden. Später lernte sie den weltberühmten Country-Sänger Kenny Rogers kennen und heiratete ihn am 3. Oktober 1977, ließ sich aber leider 1994 scheiden.

Ihr erster Ehemann war ein Produzent, bekannt fürStacey(1973),Nachtträume(1993), undSixpack(1982). Er verstarb am 28. Dezember 2019 in Los Angeles, Kalifornien, USA. Nach der Scheidung von Gordon heiratete Trikilis am 8. August 1988 Melissa Hunt Trikilis und blieben bis zu seinem Tod am 28. Dezember 2019 zusammen. Die Liebenden haben zwei gemeinsame Kinder.

In Bezug auf ihren zweiten Ehemann Kenny Rogers war Gordon seine vierte Frau. Am 1. Oktober 1977 heirateten sie den Bund fürs Leben. 1982 bekamen die damaligen Liebenden ein gemeinsames Kind. Sein Name ist Christopher Cody Rogers und er ist heute 38 Jahre alt. Sie ließen sich im Jahr 1993 nach ihrer 16-jährigen Beziehung scheiden.

Marianne Gordon

Bildunterschrift: Das Paar hatte seine private Hochzeit im Haus des Bräutigams in Los Angeles. (L-R) John Davidson, Glen Campbell, Marianne Gordon, Rogers und John Denver. Quelle: Wat

Die Liebesgeschichte von Gordon-Rogers

Ihre Liebesgeschichte begann in den 1970er Jahren. Das Paar lernte sich kennen, als Rogers zu Gast warHee Haw.Als sie sich zum zweiten Mal auf einer Party trafen, begannen sie sich zu verabreden. Während dieser Zeit haben beide ihre Scheidungen durchgemacht. Die Liebenden nahmen die Dinge langsam an, ohne Eile. Marianne begleitete Rogers auf seiner Musiktour und Rogers begleitete sie in ihrer ShowHee Hawdurch Gastauftritte.



Am 3. Oktober 1977 heirateten die Liebenden dann den Bund fürs Leben und bekamen einen gemeinsamen Sohn. Sie heirateten in einer privaten Zeremonie im Haus des Bräutigams in Los Angeles. Um dem Paar gleich nach der Zeremonie zu gratulieren, gab es Reverend James Davidson, Vater des Sängers John Davidson. Er war auch derjenige, der die Hochzeit vollzog.

Ihr Sohn heißt Christopher Cody Rogers und wurde 1982 geboren. Derzeit ist er 38 Jahre alt und Schauspieler und Regisseur. Er hat mitgespieltReno 911!, The Gambler: Unentschieden,undSixpack.Junior Rogers führte auch bei drei Kurzfilmen Regie, darunterAuf dem Seeweg, Park,undEinsamkeit.

Leider endete die Liebesgeschichte von 17 langen Jahren, als sie sich im Jahr 1993 scheiden ließen. Wie Kenny in einem Interview mit . verrietUnabhängig,Ihr Sohn hatte es aufgrund ihrer Scheidung am schwersten und er kam besser zurecht, als Kenny Rogers schwor, immer sein Vater zu sein, egal was passiert. Darüber hinaus umfasste die Scheidungsvereinbarung zwischen Gordon und Rogers 60 Millionen US-Dollar. Und Kenny sagte, Marianne habe den Betrag verdient, weil sie ihn in den dunklen Zeiten unterstützt habe, als seine Band sich auflöste und er eine enorme Schuldenlast hatte.

Marianne Gordon

Bildunterschrift: Marianne Gordon mit ihrem Ex-Mann und ihrem Sohn. Quelle: WikiAboutWorld

Andere Beziehungen

Gordon war die vierte Frau von Kenny Rogers. Vor ihr heiratete Kenny am 15. Mai 1958 seine erste Frau, Janice Gordon und ließ sich im April 1960 scheiden. Die damaligen Liebenden hatten eine gemeinsame Tochter namens Carole Lynne, die am 15. September 1958 geboren wurde. Er heiratete dann im Oktober seine zweite Frau namens Jean 1960 und geschieden 1963.

Außerdem war Kennys dritte Ehe mit Margo Anderson im Oktober 1964. Sie ließen sich jedoch auch im Jahr 1976 scheiden. Das Paar hatte auch ein gemeinsames Kind namens Kenny Rogers Jr. Außerdem heiratete Rogers nach der Scheidung von Gordan Wanda Miller am 1. Juni 1997 und sie blieben fast 23 Jahre lang verheiratet, bis der Tod von Kenny Rogers sie am 20. März 2020 trennte. Die Liebenden hatten Zwillinge zusammen.

Die Namen der Kinder von Rogers aus anderen Beziehungen sind Carole Lynne Rogers, geboren am 15. September 1958, Kenny Rogers Jr., und die Zwillinge Justin und Jordan, geboren am 6. Juli 2004.

Tod von Kenny Rogers

Die Nachricht von Kennys Tod wurde am 20. März 2020 bekannt. Kenny Rogers verstarb, während er in seinem Haus in Sandy Springs, Georgia, im Hospiz betreut wurde, wie aus den Informationen eines Vertreters des Sängers hervorgeht. Der Country-Sänger ist im Alter von 81 Jahren eines natürlichen Todes gestorben. Aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie planen die Rogers für einen späteren Zeitpunkt einen kleinen privaten Gottesdienst mit einer öffentlichen Gedenkstätte.

Marianne Gordon erinnert sich an ihn als liebevollen Ehemann, der seine ganze Aufmerksamkeit auf seine damalige Frau richtete. Sie trauert mit der ganzen Welt um ihren Ex-Mann. Gordon erinnert die Welt auch daran, wie gut Kenny war. Sie sagt während des Interviews:

Ich konnte nicht genug nette Dinge über ihn sagen und wie besonders er war. So viele Leute haben mich angerufen, um mich an die wunderbaren Dinge zu erinnern, die Kenny getan hat, um seinen und meinen Freunden zu helfen, einschließlich des Kaufs eines Autos für die Mutter eines Freundes. Er war so ein netter, guter Mensch.

Victoria Hallman, George W. Bush und Dolly Parton gehören zu den Menschen, die dem verstorbenen Sänger Tribut zollen.

Frühes Leben und Kindheit

Marianne Gordon wurde geboren am 28. Januar 1946 und sie ist derzeit 74 Jahre alt . Sie stammt ursprünglich aus Athen, Georgia, USA. Es gibt keine Informationen über ihren familiären Hintergrund sowie ihren Bildungshintergrund. Sie ist Amerikanerin, aber ihr ethnischer Hintergrund ist unbekannt.

Professionelles Leben

Marianne Gordon ist selbst Schauspielerin. Sie spielte in Nebenrollen inWie man einen wilden Bikini ausfülltim Jahr 1965,Rosmarins Baby1968,Kleine Lieblinge1980,Das Sein1983 undDer Riese vom Donnerberg1991 unter vielen anderen Filmen. Gordon war auch ein Darsteller vonHee Hawseit einigen Jahren.Hee Hawist eine amerikanische Fernseh-Varieté-Show mit Country-Musik und Humor vor der Kulisse des fiktiven ländlichen „Kornfield Kounty“.

Darüber hinaus ist Gordons erster Ehemann ein Produzent, der für Stacey (1973), Night Dreams (1993) und Six Pack (1982) bekannt ist. Gordons zweiter Ehemann war ein weltberühmter amerikanischer Country-Sänger, der für seine raue Stimme und mehrere Hits wie bekannt warLady, The Gambler, Lucille,undÜber die Jahre.Und ihr Sohn ist auch Schauspieler und Regisseur.

Im Jahr 2017 zog sich Kenny von seiner Gesangskarriere zurück, da er einige Zeit mit seiner Familie verbringen wollte. Er sagte, dass er in erster Linie Vater und in zweiter Linie Sänger ist. Kenny sagte während der Ankündigung:

„Ich hoffe, meine Fans verstehen, dass ich in erster Linie Vater und dann Sängerin bin … Ich vermisse einige sehr großartige Teile des Lebens meiner Jungs. Ich weiß so gut wie jeder andere, wie dir diese Zeit entgeht. Und ich möchte es nicht missen. Ich mache mir nur Sorgen darüber, wie lange ich noch hier sein werde, und ich möchte Zeit haben, um mit ihnen zu verbringen. Es ist ziemlich einfach.“

Kenny Rogers hatte am 25. Oktober 2017 sein letztes Konzert in Nashville. Es fand in der Bridgestone Arena statt. Eine Liste von Gastkünstlern schloss sich ihm bei seinem letzten Konzert an. Zu diesen Gästen gehörten Linda Davis, Elle King, Little Big Town, Lionel Richie, Billy Currington, Lee Greenwood, die Flaming Lips, die Oak Ridge Boys, Justin Moore und Travis Tritt.

Einige andere Gäste waren die Judds, Kris Kristofferson, Alison Krauss, Chris Stapleton, Lady Antebellum, Idina Menzel, Crystal Gayle, Reba McEntire und Jamey Johnson. Auch Rogers' langjähriger Freund Dolly Parton hatte einen besonderen Auftritt und das Duo trat aufDu kannst keine alten Freunde findenundInseln im Stromzum letzten Mal.

Auszeichnungen und Vermögen

Marianne Gordon hat nicht viele Auszeichnungen erhalten. Aber einer davon ist der Entertainers Award fürHee Hawbei der 5. jährlichen TV Land Awards Show. Er fand am 14. April 2007 in Santa Monica, Kalifornien, USA, statt. Gordon erhielt die Auszeichnung zusammen mit Gunilla Hutton, Misty Rowe, Barbi Benton, Roy Clark, Linda Thompson und Jon Hager.

marianne

Bildunterschrift: Gunilla Hutton, Marianne Gordon Rogers, Misty Rowe, Barbi Benton und Linda Thompson erhalten den Entertainers Award für „Hee Haw“. Quelle: Chris Polk/FilmMagic für Nickelodeon Television

Darüber hinaus erhielt ihr zweiter Ehemann Kenny Rogers im Laufe der Jahre seit 1977 zahlreiche Auszeichnungen. Seine erste Auszeichnung war dieAuszeichnung der Country Music Associationfür „Single of the Year“ für das LiedLucille.

Rogers erhielt in den folgenden Jahren eine Reihe anderer Auszeichnungen. Er erhielt auch mehrere Auszeichnungen in einem einzigen Jahr. Die jüngste seiner Errungenschaften und Auszeichnungen war der „Willie Nelson Lifetime Achievement Award“ im Jahr 2013 und die Wahl in die „Country Music Hall of Fame“ im selben Jahr.

Es gibt keine genauen Informationen zu Gordons Vermögen und Gewinn. Trotzdem hatte ihr zweiter Ex-Mann eine geschätzte Reinvermögen von 250 Millionen Dollar.

Körpermaße und Social Media

Es gibt keine Informationen zu Gordons Körpermessstatistiken. Ihr genaues Höhe , Gewicht, Kleidergröße, Schuhgröße, Brust-Taille-Hüfte usw. werden noch nicht verraten. Sie hat braune Augen und blonde Haare. Darüber hinaus ist Gordon auch auf keiner Social-Media-Plattform verfügbar.