Madeline Cuomo ist eine beliebte amerikanische Anwältin. Madeline Cuomo ist Spezialistin, die sich hauptsächlich mit Eherecht beschäftigt.

Biografietabelle

Frühen Lebensjahren

Madeline Cuomo wurde im Jahr geboren 1964 , in New York City, USA. Und verbrachte ihre gesamte Kindheit in New York. Ab 2020 ist sie 56 Jahre alt aber ihr Geburtszeichen bleibt verschlossen. Außerdem ist sie die Tochter von Mario Cuomo und Matilda Cuomo. Daher war ihr Vater der 52. Gouverneur von New York.

Sie ist nicht das einzige Kind ihrer Eltern, sondern hat vier Geschwister. Sie sind Margaret I. Cuomo, Chris Cuomo, Maria Cuomo Cole und Andrew Cuomo. Darüber hinaus schloss sie ihr Jurastudium an der Albany Law School ab.

Madeline Cuomo

Bildunterschrift: Madeline Cuomo (unten rechts) zusammen mit ihrer Familie Cuomo auf ein Bild klicken. Quelle: Times Union

Karriere

Madeline ist Spezialistin, die sich hauptsächlich mit Eherecht beschäftigt. Daher ist sie vor allem dafür bekannt, dass sie eines der Mitglieder der Cuomo-Familie ist. Da ihr familiärer Hintergrund jedoch vollständig mit der amerikanischen Politik verbunden ist, engagierte sich Madeline Cuomo seit Beginn ihrer Karriere auch in vielen politischen Dingen.

Darüber hinaus befasst sie sich als Eherechtsanwältin vor allem mit den ehelichen Beziehungen von Menschen wie Ehe, Scheidung und Sorgerecht. Sie ist nicht so beliebt wie ihre anderen Geschwister. Das liegt also daran, dass sie sich noch nicht mit großen politischen Themen beschäftigt hat. Madeline scheint damit beschäftigt zu sein, ihre eigene Karriere aufzubauen, die sie für wichtig hält.



Daher liebt sie es, derzeit als Anwältin zu arbeiten und hat nicht die Absicht, Ärger in der amerikanischen Politik zu machen. Ebenso glaubt sie, dass ihr Bruder Andrew Cuomo die richtige Person ist, um diese politischen Angelegenheiten in die Hand zu nehmen. Außerdem macht Madeline, wenn wir ihre Karriere sehen, wirklich einen fantastischen Job, der für ihren Lebensunterhalt ausreicht.

Daher ist es nicht so, dass Madeline überhaupt nicht in der Politik ist. Schließlich geht ihr als Mitglied der Cuomo-Familie die Politik im Blut und sie könnte bald überraschend in die amerikanische Politik einsteigen. Derzeit unterstützt Madeline die Demokratische Politische Partei.

Persönliches Leben

Madeline ist mit ihrem Highschool-Schatz verheiratet Brian O'Donoghue , am 12. Juni 1993. Außerdem war sie 28 Jahre alt, als sie mit dem Sohn des Richters James O’Donoghue und seiner Frau Peg O’Donoghue den Bund fürs Leben geschlossen hatte, während Brian zwei Jahre älter war als sie.

Kennengelernt hat sich das Paar an der St. Francis School und beide interessieren sich für den öffentlichen Dienst. Ihre Hochzeitsfeier war ein großartiges Ereignis, an dem ihre Schwestern, Brüder, Schwägerinnen, Neffen und jedes Familienmitglied teilnahmen. Darüber hinaus knüpfte sie den Bund fürs Leben und trug ein Hochzeitskleid von Eve of Mylady.

Außerdem ist Brian seit der Heirat nie mehr vor den Medien aufgetreten und niemand weiß, wie das Paar lebt und wo es gelebt hat. Außerdem gibt es keine Details, ob sie Kinder teilen oder nicht.

Madeline Cuomo

Bildunterschrift: Die Hochzeit von Madeline Cuomo wird von der New York Times berichtet. Quelle: New York Times

Körpermaße, Social Media und Vermögen

Sie hat der Öffentlichkeit noch keine ihrer Körperstatistiken preisgegeben. Ihre Größe, ihr Gewicht sowie andere Körpermaße sind bisher unbekannt. Beim Durchsehen einiger ihrer Bilder hat sie jedoch ein Paar braune Augen und eine dunkelbraune Haarfarbe.

Es scheint, dass sie in keinem sozialen Netzwerk verfügbar ist. Sie hat ihr Privat- und Privatleben vom Rampenlicht ferngehalten. Sie hat ihr Nettovermögen oder andere Einnahmen noch nicht öffentlich geteilt. Es ist jedoch offensichtlich, dass sie den Großteil ihres Geldes mit ihrem Beruf als Eherechtsanwältin verdient. Ihr Netz Wert Stand Dezember 2020 bleibt unbekannt.