Layla El ist eine britische Tänzerin, Model und professionelle Wrestlerin im Ruhestand. Layla El ist die WWE Diva und der ehemalige WWE Divas Champion.

Biografietabelle

Frühes Leben und Kindheit

Layla El Barrami wurde geboren am 25dasJuni 1977 und ist derzeit 43 Jahre alt. Ihr Sternzeichen ist Krebs. Ebenso wurde sie in London, England, geboren und lebt derzeit in Miami, Florida. Ebenso besitzt sie die britische Staatsangehörigkeit und gehört einer gemischten ethnischen Gruppe an, da ihr Vater spanischer Abstammung und ihre Mutter marokkanischer Abstammung ist. Es gibt jedoch keine Informationen über die Religion, der sie folgt. Über ihre Familienangehörigen gibt es keine Informationen über ihre Eltern. Allerdings hat sie auf ihrem Instagram-Account schon oft Bilder von ihrer Mama und ihren Geschwistern geteilt und hat zwei Schwestern.

Layla EL

Bildunterschrift: Kindheitsbilder von Layla mit ihren Geschwistern. Quelle: Instagram

Über ihre Kindheit wird nicht viel gesagt. Darüber hinaus besuchte sie zu ihrem Bildungshintergrund das Performance Arts College in London.

Professionelles Leben

Layla machte ihren professionellen Start als Tänzerin bei den Carnival Cruise Lines im Miami Heat-Franchise der National Basketball Association. Als Teil der Miami Heat-Tanztruppe erhielt sie den Meisterschaftsring als Teil der Miami Heat-Tanztruppe. Sie wurde die Backup-Tänzerin und stand mit John Legend auf der Bühne. Ebenso tanzte sie für Kayne West bei den MTV Video Music Awards.

World Wrestling Entertainment/WWE

Sie begann im Jahr 2006 mit dem professionellen Wrestling, nachdem ihr Trainer vorgeschlagen hatte, den 'WWE Diva Search Contest' für 250.000 US-Dollar auszuprobieren. Bald wurde sie eine der Finalistinnen und gewann zwei Einzelwettbewerbe, einen Hindernislauf und einen Talentwettbewerb. Anschließend gewann sie den Gesamtwettbewerb. Sie hatte ihren ersten offiziellen WWE-Auftritt beim SummerSlam in einem Backstage-Segment mit mehreren anderen Diven. Es ist das jährliche SummerSlam-Profi-Wrestling-Pay-per-View-Event. Im September 2009 folgte ihr Debüt als Mitglied der SmackDown! mit Michelle McCool.



Ebenso hat sie beim No Mercy PPV-Event im Oktober The Miz ausgetrickst und ihn mit dem Lapdance von Big Dick Johnson in Verlegenheit gebracht, während er die Augen verbunden hatte und ihn als Geburtstagsgeschenk von ihr erwartete. Gefolgt von diesem, zusammen mit SmackDown! Divas nahm sie an einem Tanzwettbewerb teil und wurde der Gewinner. Ebenso gab sie ihr In-Ring-Debüt in einem „Diva Trick-or-Treat Battle Royal“. Das Match endete jedoch auf kontroverse Weise, als sie von The Miz aus dem Ring gezogen wurde und Kristal dann den Sieg ermöglichte.

Darüber hinaus hat sie sich mit Big Vito zusammengetan, um The Miz und Kristal in der Episode 'Mixed Tag Team Match' von SmackDown zu verlieren. Nach der Fehde mit Kristal debütierte sie in einem Einzelmatch, in dem sie gegen Kristal verlor. Ebenso beim letzten Spiel von SmackDown! Marke, sie tat sich mit Ashley Massaro zusammen und besiegte Kristal und Jillian Hall im Tag-Team-Match.

Extreme Exposition

Ebenso auf23rdJanuar 2007, wechselte sie zur Marke Extreme Championship Wrestling, in der sie sich Brooke und Kelly Kelly anschloss und Extreme Expose gründete. Sie choreografierte den wöchentlichen Tanzabschnitt. Allerdings auf1. NovemberNachdem Brooke von ihrem WWE-Vertrag entlassen worden war, wurde die Gruppe aufgelöst, was sie in die anhaltende Rivalität mit Kelly einschließlich aktiver Ringrollen führte. Beim 10-Diva-Tag-Team-Match bei der Survivor Series verlor ihr Team. Damit bildete sie eine Allianz mit Victoria und Lena Yada, die die Fehde mit Kelly fortsetzte.

Ebenso wurde sie im selben Monat Teil des Siegerteams in Sechs-gegen-Sechs-Divas-Matches beim Backlash PPV. Anschließend wurde sie beim sechsten WWE-Draft im Jahr 2008 zur Marke RAW gedraftet. Sie debütierte im Tag-Team-Match zusammen mit Jilian Hall, die gegen Kelly und Mickie James verlor. Ebenso trat sie in die Handlung ein, zusammen mit Jamie Noble, der seine Gegner besiegte. Damit machte sie in der folgenden Raw-Episode Noble im Regal würdig. Ebenso nahm sie in den nächsten Monaten an den Spielen teil und verbrachte ihre Zeit damit, Regal zu verwalten, und war am Ring dabei, Santino Marella zu besiegen. Damit gewann sie die WWE Intercontinental Championship.

LayCool

Darauf folgte beim siebten WWE-Draft Layla als Teil des Supplemental Draft zur Marke SmackDown. Dabei verlor sie sowohl im Tanz- als auch im Armdrücken gegen eine Fehde mit Eve Torres. Nach der Niederlage endete die Rivalität zwischen Eve und ihr bei den WWE Superstars. Danach bildete sie eine Allianz mit Michelle McCool, die später LayCool, das professionelle Wrestling-Tag-Team, genannt wurde. Ebenso verlor Cools Team beim Survivor Series PPV gegen James' Team. Damit mischte sie sich bei TLC (Tables, Ladders, and Chairs) in die WWE Women's Championship ein, in der das Match zwischen McCool und James stattfand.

Damit besiegte LayCool im Februar James im Handicap-Match von Official SmackDown Consultant Vickie Guerrero. Danach besiegte LayCool im Elimination Chamber PPV Raws Gail Kim und Maryse im Divas Tag Team Match. In ähnlicher Weise traf LayCool im Zwei-gegen-Eins-Handicap-Match auf Beth Phoenix, in dem sie Phoenix zum ersten Mal die Frauenmeisterschaft gewann. Sie war die erste Britin, die den Titel gewann. Danach wurde LayVool Co-Champions der Frauen.

Ebenso spielten sie verschiedene Matches wie „Money in the Bank PPV“, „WWE Divas Champion Melina“, „WWE Unified Divas Championship“, „Survivor Series“. Nach dem Verlust der Divas-Meisterschaft tauchten sie jedoch in einer Reihe von Vignetten auf, die an einer Paartherapie teilnahmen. Ebenso auf der22ndAprilEpisode von SmackDown Cool griff sie in einer ihrer Storyline-Therapiesitzungen an. Außerdem verlor sie ein Match gegen Eve und wurde von Cool angegriffen. Damit standen sich LayCool im No-Count-Out, ohne Disqualifikation gegenüber, Verlierer verlässt das WWE-Match nach den Extreme-Regeln, bei dem Layla gewann.

Danach erlitt sie jedoch bei den Extreme Rules eine Knieverletzung, bei der ihr vorderes Kreuzband und die medizinischen Seitenbänder gerissen waren und eine Operation erforderlich war.

Diven Champion und Ruhestand

Nach ihrer Operation kehrte Layla beim 'Florida Championship Wrestling on' in den Ring zurück22ndMärz 2012.Sie ersetzte Beth Phoenix in der WWE-Hauptaufstellung beim Extreme Rules PPV im Kampf um die WWE Divas Championship. Sie besiegte Nikki Bella und gewann den WWE Divas Championtitel trotz der Einmischung von Brie Bella. Darüber hinaus machte ihr Sieg sie zur Diva Search-Gewinnerin, die sowohl die Frauenmeisterschaft als auch die Divas gewann.

Danach besiegte sie Bella Twins im Triple Threat Match und behielt zweimal gegen Beth Phoenix. Im Nicht-Titelmatch besiegte sie Torres und warnte das Titelmatch. Außerdem besiegte sie bei RAW Kaitlyn im Kampf um die Meisterschaft um die Nummer eins. Ebenso trat sie im TLC PPV im Battle Royal gegen Torres um die Meisterschaft an, war jedoch erfolglos.

Ebenso trat sie für mehrere Spiele mit AJ Lee, Kaitlyn, Alicia Fox und Emma an. In ähnlicher Weise griff sie beim Rückkampf von SmackDown im Juli zusammen mit Rae Fandango an und beide schlossen eine Allianz. Bei ihrem ersten Match als Team nannten sie sich die Slayers. Damit gewannen sie ihr erstes Spiel als Team gegen Rosa Mendes und Natalya. Sie wurden Teil von Team Paige bei der Survivor Series, aber aufgrund des Ausscheidens verloren sie das Match. InJanuar 2015, sieunterzog sich einer Operation und kehrte in der Main Event-Episode zurück, als sie Emma im Einzelmatch besiegte. Gefolgt von diesem, auf29dasJuli, beschloss sie, sich als professionelle Wrestlerin zurückzuziehen.

Modellierung und Medien

Nachdem sie die Diva Search gewonnen hatte, modelte Layla für mehrere Magazine wie „King“, „Smooth“. Ebenso wurde sie das Covergirl der ersten Ausgabe des Magazins „Liquid“. Außerdem erschien sie zusammen mit Beth Phoenix und Candice Michelle in der Februar-Ausgabe 2009 des „Flex Magazine“. Darüber hinaus posierte sie zusammen mit Mitgliedern von Extreme Expose für das Männer-Lifestyle-Magazin FHM. Ebenso war sie zusammen mit anderen WWE-Diven in dem Musikvideo zu „Throw It On Me“ von Timbaland und The Hives zu sehen. In ähnlicher Weise trat sie in fünf Episoden von „Family Feud“ und der Herausforderung der Woche auf „Project Runway“ zusammen mit anderen WWE-Diven auf.

Sie trat auch als Trainerin beim „Celebrity Fit Club Boot Camp“ auf. Ebenso hatte sie Gastauftritte in der Folge von 'Cupcake Wars'. In ähnlicher Weise trat sie in verschiedenen WWE-Videospielen auf und gab ihr In-Game-Debüt von „SmackDown Vs. Raw 2009“, „SmackDown vs Raw 2011“, „DLC“, „WWE“12“, „WWE“13“, „WWE2K14“ und „WWE2K16“.

Reinvermögen

Sie ist Model, Tänzerin und professionelle WWE-Diva. Sie hat verschiedene Anerkennungen erlangt, nachdem sie die Ringkämpfe gewonnen hatte. In Bezug auf ihr Nettovermögen hat sie jedoch nicht ihr genaues Nettovermögen aus ihrer Karriere in den sozialen Medien mitgeteilt.

Beziehungs- und Körpermaß

In Bezug auf ihren Beziehungsstatus ist Layla hetero und mit einem Freund verheiratet Richard Young . Sie heirateten im Jahr 2015.

Layla EL

Bildunterschrift: Layla mit ihrem Mann. Quelle: Instagram

Sie steht die Höhe 5 Fuß 2 Zoll (62 Zoll) groß und wiegt etwa 54 kg (119 lbs). Ebenso sind ihre Vitalwerte 36-26-36. Betrachtet man ihr körperliches Erscheinungsbild, hat sie ein Paar schöne hellbraune Augen mit langen braunen Haaren.

Sozialen Medien

In Bezug auf ihre Social-Media-Präsenz ist Layla auf Instagram und Twitter aktiv. Sie hat sich Twitter angeschlossen inJuni 2009und hat über 912.1k Follower auf ihrem @mslayel-Konto. Ebenso ihr Instagram handle ist @laylayel und hat über 463k Follower auf ihrem @laylayel-Konto. Außerdem hat sie ihre E-Mail-Adresse für die geschäftliche Zusammenarbeit geteilt und es ist E-Mail