swyus1Kei Nishikori ist ein berühmter und professioneller Tennisspieler aus Matsue, Shimane, Japan. Kei Nishikori ist in der Tat der japanische Einzel-Tennisspieler, der in der ATP-Einzelwertung unter den Top Ten erzielt hat.

Biografietabelle

Frühen Lebensjahren

Nishikoris Geburtsdatum ist 29. Dezember 1989 und sein Geburtsort ist Matsue, Shimane, Japan. Kei besitzt eine japanische Staatsangehörigkeit und ist ab 2021 alt einunddreißig Jahre alt . Ebenso ist das Sternzeichen von Kei Nishikori Steinbock. Der Name von Keis Vater ist Kiyoshi, der Ingenieur ist, während seine Mutter Eri ist, die Klavierlehrerin ist. Kei hat auch eine ältere Schwester, Reina, die ab sofort in Tokio dient. Für seine Schulzeit besuchte Kei Nishikori die Aomori-Yamada High School in Japan. Zuvor besuchte Kei die Kaisei Junior High School.

Im Alter von 5 Jahren hatte bereits ein japanischer Tennisspieler mit dem Tennisspielen begonnen. Seine Fähigkeiten wurden immer größer, als Kei im Jahr 2001 an mehreren Wettbewerben der All Japan Tennis Championships for Kids teilnahm. Nach dem Abitur im Alter von dreizehn Jahren war Nishikori auch einer der Sponsoren der beliebten IMG Academy in Florida, United Staaten, von einem Ex-CEO von Sony. Bei IMG verbesserte der 14-jährige Nishikori seine Tennisfähigkeiten in einer der am besten ausgestatteten Einrichtungen und in der wettbewerbsfähigsten Trainingsumgebung.

Kei Nishikori

Bildunterschrift: Kei Nishikori, als er jung war (Quelle: Twitter)

Karriere und Berufsleben

Als Nishikori fünfzehn Jahre alt war, nahm er bereits an Juniorenturnieren teil. Beim Riad 21-Turnier 2004 war Kei der Sieger, der in Marokko stattfand. Als er siebzehn Jahre alt war, nahm Kei an den Junior French Open teil, wo er im Viertelfinale unterlag. Anschließend nahm er an der ITF Futures-Veranstaltung teil, bei der er auch der Gewinner war. Kei mit Emiliano Massa war dann der Sieger im Doppel des Turniers. Im Jahr 2007 nahm Kei am Luxilon Cup teil und wurde sogar Sieger.

Der achtzehnjährige japanische Tennisspieler wurde im selben Jahr Profi. Nachdem er in den letzten Matches von 2 USTA Pro Circuit Gelegenheiten besiegt wurde, arbeitete Kei zusammen mit Gustavo Kuerten für die Sony Ericsson Open. Dort wurden sie im 1 besiegtstrunden. Er nahm an den Indianapolis Tennis Championships teil und erreichte als kleinster Teilnehmer das Viertelfinale des Turniers aus dem Jahr 1985. Dort holte Kei Nishikori den Sieg nicht und fuhr weiter zu den China Open, wo er im 1 . entfernt wurdestrunden.



Danach nahm Kei Nishikori an der AIG Japan Open Tennis Championship teil, die in Tokio stattfand, wo er im 1.strunden. Nishikori beendete dann seinen 1stJahr des spezialisierten Tennis, durch die Teilnahme am Asian Hopman Cup. Kei startete die Saison 2008 mit Styles. Der japanische Tennisspieler war Halbfinalist beim Herausforderer von Miami, nahm am Delray Beach-Turnier teil. Kei gewann dort und war der 1stJapanischer Teilnehmer, um in sechzehn Jahren eine ATP-Gelegenheit zu bekommen. Nachdem ich die 3 nicht gewonnen haberdRunde der Queen's Club Championship von Rafael Nadal nahm Kei an Wimbledon teil.

Mehr

Dann musste Kei, nachdem er einen Muskeldruck in seinem Magen erlitten hatte, aufhören zu arbeiten im 1strunden. Kei war auch bei den Olympischen Spielen in Peking dabei, wurde jedoch im 1 geschlagenstrunden. Dann nahm er an den US Open teil, verlor aber im Achtelfinale. Kei beendete auch seine Saison 2008, indem er als Qualifikant bei den Stockholm Open auftrat. Darüber hinaus wurde er 2008 zum ATP-Newcomer des Jahres ausgezeichnet und wurde der 1.stJapanischer Teilnehmer um den Titel zu holen. Aufgrund seiner Verletzung zog sich Kei im Jahr 2009 von einigen Grand-Slam-Veranstaltungen zurück. Nach seiner Genesung nahm Kei am Delray Beach teil, verlor jedoch im 1strunden.

Anschließend nahm Kei am Savannah Challenger und auch am Sarasota Open teil, dessen Sieger er war. Bei den French Open 2010 spielte Kei, wurde aber von Novak Djokovic besiegt. Ebenso verlor Nishikori in Wimbledon gegen Nadal, schaffte es aber bis zu den US Open. Kei Nishikori hat in ähnlicher Weise an anderen Wettbewerben teilgenommen, verloren und gewonnen. Nachdem er mehrmals verloren hatte, wurde Kei der Gewinner der Malaysian Open. Beim ATP-Finale kam Kei als Halbfinalist ins Spiel und schloss die Saison auf dem fünften Platz der ATP-Rangliste ab.

Kei war 2015 auch dreimaliger Sieger der Memphis Open. Der japanische Tennisspieler geht dann ins Endspiel des Abierto Mexicano Telcel, gewann aber nicht. Nach dem Gewinn seines Barcelona-Open-Titels holte Kei im Jahr 2015 keinen weiteren Titel mehr. Zu Beginn der Saison 2016 lag der japanische Tennisspieler auf dem achten Platz. Außerdem wurde Kei, nachdem er Viertelfinalist der Australian Open war, der Gewinner der Memphis Open. Aber nachdem er am Ende der Miami Open nicht weitergekommen war, befand sich Nishikori immer noch im Abschluss der Barcelona Open und verlor gegen Rafael Nadal.

Mehr

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro besiegte Kei Andy Murray und holte Bronze. Aber nachdem er als Halbfinalist bei den US Open aufgetreten war, verlor Kei im 2ndRunde der ATP-Finals. Das Jahr endete, nachdem Nishikori den fünfzehnten Platz in der ATP-Rangliste belegte. Das Jahr 2017 wurde für Kei zu einer verletzungsgeplagten Saison, nachdem er sich bei den US Open eine Handgelenksverletzung zugezogen hatte und er die ganze Saison pausieren musste. Nach fünf Monaten Ruhe kehrte Kei zurück, um den ATP Challenger zu holen. Nishikori ging auch bis zum Ende des Monte-Carlo Masters und wurde das Viertelfinale der Italian Open.

Dann kehrte Kei zurück, um am Finale der Vienna Open teilzunehmen, wurde aber besiegt. Nishikori erreichte erneut das ATP-Finale, wurde jedoch in der Teamrunde besiegt. Danach begann Kei Nishikori seine Saison 2019, nachdem er Brisbane International fesselte. Nishikori stand auch im Viertelfinale der Australian Open und schied dort aus. Der japanische Tennisspieler holte als Viertelfinale die French Open und sogar Wimbledon. Ab 2020 hat Kei Nishikori wegen einer Verletzung und der Coronavirus-Pandemie bei den US Open 2019 nicht mehr gespielt, er wurde zweimal positiv auf COVID-19 bestätigt.

Kei Nishikori

Bildunterschrift: Kei Nishikori beim Tennisspielen (Quelle: Instagram)

Reinvermögen

Der japanische Tennisspieler hat mit seiner Profikarriere beeindruckend viel Geld verdient. Kei Nishikoris Schätzung Reinvermögen beträgt ab 2021 rund 24 Millionen US-Dollar. Nishikori hat auch einen Teil seines Vermögens mit mehreren Werbeverträgen und Sponsoring-Deals verdient. Nike, Uniqlo, Jaguar, Tag Heuer, Japan Airlines und Nissin Foods sind einige von ihnen, die Kei jährlich rund 33 Millionen US-Dollar spenden. Es besteht kein Zweifel, dass Kei Nishikori jetzt ein luxuriöses und erstaunliches Leben führt.

Beziehungsstatus

Kei Nishikori hat seine Freundin geheiratet Mai Yamauchi Im Dezember. Allerdings war er schon lange mit einem Mädchen verabredet, das Honami Tsuboi heißt. Honami Tsuboi ist eine ehemalige Turnerin, die ihre Nation, Japan, bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking vertreten hat. Im Jahr 2010 zog sich Kei Nishikoris Ex-Freundin von ihrer professionellen Turnkarriere zurück.

Honami Tsuboi ist ab sofort zertifizierte Yogalehrerin und immer bei den Tennisprogrammen ihres Freundes dabei. Tatsächlich erscheint Honami Tsuboi häufig auf dem Platz, um Kei Nishikori zu unterstützen. Abgesehen davon war Kei Nishikori nie in Gerüchten und Kontroversen präsent.

Kei Nishikori

Bildunterschrift: Kei Nishikori mit seiner Ex-Freundin (Quelle: EssentiallySports)

Körpermaß

In Bezug auf die körperlichen Statistiken von Kei Nishikori hat er eine gute Höhe von 7 Fuß 10 Zoll oder sonst 1,78 m. Kei Nishikori hat auch ein geeignetes Körpergewicht von etwa 75 kg oder 165 lbs. Ebenso beträgt die Brustgröße des japanischen Tennisspielers 39 Zoll und seine Taillengröße beträgt 30 Zoll. Die Taillenweite von Kei Nishikori beträgt 30 Zoll und seine Bizepsgröße beträgt 14 Zoll. Außerdem hat Kei Nishikori einen hellen Teint mit zwei schwarzen Augen und kurzen schwarzen Haaren. Kei Nishikori hat auch einen schlanken und gepflegten Körperbau.

Sozialen Medien

Was den Social-Media-Teil angeht, ist Kei Nishikori dort schon seit langer Zeit ziemlich aktiv. Kei Nishikori ist ein professioneller Sportler und liebt seine Werke und bewundert ihn am meisten. Der japanische Tennisspieler hat ein Instagram Konto mit mehr als 542 Tausend Followern. Ebenso hat Kei Nishikori bereits 999,8 Tausend Follower auf ihrem Twitter-Account gewonnen. Kei Nishikori hat ab Juli 2021 sogar weitere 762 Tausend Follower auf seiner Facebook-Seite.