Vollständiger Name: Julia Lewis
Geburtsdatum: 21. Juni 1973
Das Alter: 49 Jahre
Horoskop: Krebs
Glückszahl: elf
Glücksstein: Mondstein
Glücksfarbe: Silber
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Stier, Fische, Skorpion
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Darstellerin
Land: Amerika
Sprichwort: Nur um mich dem System in Kalifornien zu widersetzen, kaufte ich mit 15 einen Mazda für 6.000 Dollar, ohne mir die Mühe zu machen, einen Führerschein zu bekommen.
Höhe: 5 Fuß 6 Zoll (1,68 m)
Familienstand: Scheidung
Heiratsdatum: 9. September 1999
Ehemann Steve Berra
Gehalt 30 Millionen Dollar
Augenfarbe Hasel
Haarfarbe braun
Geburtsort Los Angeles, Kalifornien
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Religion Christian
Vater Geoffrey Lewis
Mutter Glenis Duggan Batley
Geschwister Brandy Lewis, Dick Murray, Dierdre Lewis, Emily Colombier, Hannah Lewis, Lightfield Lewis, Matthew Lewis, Miles Lewis, Peter Lewis
Facebook Julia Lewis Facebook
Twitter Juliette Lewis Twitter
Instagram Julia Lewis Instagram
IMDB Juliette Lewis IMDB
Eine Woche Juliette-Lewis-Wiki

Juliette Lewis ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Juliette Lewis ist bekannt dafür, in Filmen und Fernsehsendungen wie „Natural Born Killers“, „Wayward Pines“, „Starsky and Hutch“, „Hysterical Blindness“ und „Old School“ in ausgefallenen Charakteren aufzutreten Anfang der 1990er Jahre wurde sie zum It-Girl des amerikanischen Kinos.

Tabelle der Biographie


Frühen Lebensjahren

Juliette Lewis wurde am geboren 21. Juni 1973 in Los Angeles, Kalifornien. Sie ist 49 Jahre alt. Sie wurde von ihrem Vater Geoffrey Lewis und ihrer Mutter Glenis Duggan geboren. Ebenso war ihr Vater Schauspieler und ihre Mutter Grafikdesignerin.

  Juliette Lewis Vater

Bildunterschrift: Juliette Lewis mit ihrem Vater (Quelle: Instagram)

Lewis hat acht Geschwister oder Halbgeschwister, darunter Brandy, Lightfield, Dierdre, Miles, Hannah, Peter, Emily und Matthew. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als Lewis zwei Jahre alt war. Ebenso gehört Lewis der amerikanischen Nationalität an. Ihr Sternzeichen ist Krebs und Lewis ist ein gläubiger Christ.

Karriere

1987 trat Juliette Lewis in dem Fernsehfilm „Home Fires“ auf und spielte im selben Jahr auch die TV-Show I Married Dora. 1988 spielte sie in einigen Folgen der Fernsehsendung „Facts of Life“ und im Film „My Stepmother Is an Alien“.


Ebenso trat sie 1989 in dem Film National Lampoon’s Christmas Vacation und 1991 in dem Drama „Crooked Hearts“ auf. Lewis spielte 1990 mit Brad Pitt in dem Fernsehfilm „Too Young to Die?“.



1992 spielte sie neben Woody Allen in dem Film Husbands and Wives. Danach spielte sie eine Rolle in vielen Blockbustern und von der Kritik gefeierten Projekten Kalifornia (1993), What’s Eating Gilbert Grape (1993) und Natural Born Killers (1994).


1995 trat Juliette Lewis mit DiCaprio in dem Drama „Basketball Diaries“ und auch in Kathryn Bigelows Film „Strange Days“ auf. Später in diesem Jahr spielte sie an der Seite von George Clooney in dem Film „From Dusk Til Dawn“.

Ebenso trat sie 1998 in der Komödie „Some Girl“ und 1999 in „The Other Sister“ und „The 4th Floor“ auf. Dann spielte sie 2001 im Thriller „The Way of the Gun“ und im Krimi mit „Picture Claire“ im Jahr 2002.


Außerdem spielte sie in den 2000er Jahren Gastrollen in Fernsehsendungen wie „Free for All“, „Dharma and Greg“, „Pancake Mountain“ und „My Name is Earl“.

Mehr Karriere

2009 spielte sie neben Elliot Page, Kristen Wiig und JJJimmy Fallon in der Komödie „Whip It“. Im selben Jahr trat sie der Besetzung des gefeierten europäischen Zeichentrickthrillers „Metropia“ bei.

Ebenso spielte sie 2010 in Mark Ruffalos Debüt „Sympathy for Delicious“ und auch in der romantischen Komödie „The Switch“. Im Jahr 2012 trat Lewis mit Josh Lucas in der Fernsehsendung „The Firm“ auf. Sie spielte mit Meryl Strep und Julia Roberts in der Filmkomödie „August: Osage County“.

Außerdem hatte Juliette eine wiederkehrende Rolle in der Science-Fiction-Fernsehserie „Wayward Pines“. Außerdem hatte sie 2017 einen Gastauftritt in der Show „The Graves“.


  Die Karriere von Juliette Lewis

Bildunterschrift: Juliette Lewis mit ihrem Team in ihrem Film „In Yuba County“ (Quelle: Instagram)

2018 spielte sie in dem Independent-Drama „Back Roads“ mit und wurde auch in der Premierenstaffel von „The Conners“, einem Spin-off von Roseanne, der Freundin von Darlene Conners Ex-Ehemann David Healy, gecastet.

Juliette Lewis hat sich erneut mit Tate Taylor für seinen kommenden Film „Breaking News in Yuba County“ zusammengetan. Außerdem spielte sie 2022 in der Showtime-Thrillerserie Yellowjackets mit.

Reinvermögen

Wenn es um ihren Verdienst geht, hat sie a Reinvermögen von rund 30 Millionen Dollar. Lewis’ Haupteinnahmequelle ist ihre Schauspielkarriere.

Persönliches Leben

Juliette Lewis hat geheiratet Steven Berra am 9. September 1999. Sie begannen ihre Beziehung im Jahr 1989. Das Duo traf sich am Set des Fernsehfilms Too Young to Die? in dem sie ein Paar spielten.

Außerdem haben sie im Film Kalifornia zusammengearbeitet. Leider beendeten Juliette und Steven ihre Ehe im Jahr 1993.

Körpermaße

Juliette Lewis steht bei a Höhe von 5 Fuß 6 Zoll oder 1,68 m groß. Und sie wiegt ungefähr 57 kg oder 125 lbs. Ihr Haar ist braun und sie hat haselnussbraune Augen.

  Körper von Juliette Lewis

Bildunterschrift: Juliette Lewis posiert für ein Foto (Quelle: Instagram)

Sozialen Medien

Ebenso hat eine amerikanische Schauspielerin etwa 511.000 Follower auf ihrem Facebook-Konto. Ebenso sie Instagram Account hat rund 1,2 Millionen Follower. Darüber hinaus hat ihr Twitter-Account etwa 293,2.000 Follower.