Joanna Horton ist eine britische Schauspielerin. Joanna Horton ist bekannt für ihre Bühnen- und Fernseharbeit. Darüber hinaus ist sie auch als Ehefrau des englischen Schauspielers Luke Norris bekannt.

Biografietabelle


Frühen Lebensjahren

Joanna Horton wurde geboren in April 1980 in England. Sie besitzt die britische Staatsangehörigkeit, ihre ethnische Zugehörigkeit ist jedoch unbekannt. Sie folgt jedoch dem Christentum. Im Jahr 2021 wird sie 41 Jahre alt, ihr Sternzeichen bleibt jedoch unbekannt. Leider sind die Informationen über ihre Eltern und Geschwister nicht verfügbar.

Außerdem hat sie ihre Ausbildung nicht dokumentiert. Aber schon in jungen Jahren hat sie ein Interesse an Schauspiel, Theater und Theaterstücken entwickelt. Um ihre Traumkarriere zu verfolgen, begann sie außerdem, Schauspielunterricht zu nehmen.

Joanna Horton

Bildunterschrift: Joanna Horton während der Probe. Quelle: Pinterest

Karriere und Berufsleben

Joanna begann ihre Karriere als Schauspielerin, nachdem sie der Royal Shakespeare Company beigetreten war, wo auch die Schauspielerin Mimi Ndiweni gearbeitet hat. Daher hatte sie bei RSC in Stücken wie 2009 „Days of Significance“ und 2010 „The Gods Weep“ mitgewirkt. Danach trat sie in „Town“ unter der Regie von Esther Richardson in den Produktionen Royal & Derngate auf. Daher folgte „The Cherry Orchard“ in den Produktionen Birmingham Rep, die von Rachel Kavanaugh inszeniert wurde.


Zu ihren anderen Theaterstücken gehören auch „Alles gut, das gut endet“ und „Othello“. Ebenso hatte sie 2004 ihre Schauspielkarriere im Fernsehen mit der Figur 'Gwen Rivers' in 'Foyle's War' debütiert. Außerdem trat sie in Dramen und Serien wie „The Bill“, „Doctors“, „New Tricks“, „Holby City“, „Father Brown“, „Silent Witness“, „Dark Angel“ und vielen mehr auf.

2008 trat sie erstmals in dem Fernsehfilm 'Bike Squad' auf. Daher folgten die Fernsehfilme 'Fish Tank', 'Breaking the Mould', 'London's Burning' und 'The Suspicions of Mr. Whicher: The Ties That Binden'. Darüber hinaus gastierte sie unter anderem in Serien und Dramen wie „Partners in Crime“, „Silent Witness“, „The Bill“ und „Endeavour“.


Joanna Horton

Bildunterschrift: Joanna Horton und Alex Waldman in 'Ende gut, alles gut'. Quelle: Royal Shakespeare Company

Beziehungsstatus

Zum Glück ist Joanna eine verheiratete Frau. Deshalb hat sie einen 1985 geborenen britischen Schauspieler geheiratet, Lukas Norris . Luke ist ein britischer Schauspieler, der vor allem dafür bekannt ist, „Dr. Dwight Enys“ in „Poldark“. Das Paar lernte sich zum ersten Mal kennen, als sie im Jahr 2009 für das Theater der Royal Shakespeare Company auftraten. Seitdem hat sich das Duo verabredet und nach einer Weile heirateten sie in einer privaten Hochzeitszeremonie.


Sie hat jedoch ihr Hochzeitsdatum und ihren Ort nicht bekannt gegeben. Quellen zufolge hat das Paar zwei Kinder begrüßt. Daher ist einer der Namen ihrer Kinder Albie, Tochter. Und obwohl sie keine Informationen über ihr anderes Kind preisgegeben haben. Glücklicherweise verbindet das Duo zusammen eine gute Bindung und verbringt eine schöne Zeit mit ihren Kindern.

Joanna Horton

Bildunterschrift: Joanna Horton und ihr Ehemann LukeNorris in der 'Royal Shakespeare Company'. Quelle: Pinterest

Körpermaße

Was ihr Aussehen angeht, ist sie eine hübsche und hinreißende Dame. Joanna hat einen schlanken Körper mit einer Körpergröße von etwa 5 Fuß 8 Zoll oder 1,73 Metern. Es gibt keine Informationen über ihre Körpermaße oder ihr Gewicht. Daher sind andere Körperstatistiken wie Brust-Taille-Hüfte, Kleidergröße, Schuhgröße usw. nicht verfügbar. Außerdem hat sie haselnussbraune Augen und eine blonde Haarfarbe.

Soziale Medien und Vermögen

Joanna ist aus der Social-Media-Welt. Daher ist sie im Gegensatz zu ihrem Mann nicht auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Instagram und Facebook aktiv. Außerdem scheint sie es nicht vorzuziehen, soziale Medien zu nutzen, da sie ihre Privatsphäre liebt.


Apropos Verdienst, es gibt derzeit keine genauen Informationen zu ihrem Verdienst. Da sie nicht aktiv in der Filmbranche tätig ist, kann ihr genaues Gehalt daher nicht nachgewiesen werden. Während ihrer aktiven Filmkarriere hatte sie jedoch ein recht ansehnliches Vermögen gemacht. Laut einigen Online-Quellen hat sie ein Reinvermögen von rund 500.000 US-Dollar. Auf der anderen Seite wird das Nettovermögen ihres Mannes jedoch auf rund 72 Millionen US-Dollar geschätzt.