Giles Deacon ist ein berühmter englischer Modedesigner und Gründer und Kreativdirektor der Giles Deacon Group, Couture Fashion House. Giles Deacon ist am besten dafür bekannt, dass er 2017 das Hochzeitskleid für Pippa Middleton, die Schwester von Catherine, entworfen hat.

Biografietabelle

Frühen Lebensjahren

Giles Deacon wurde geboren am 10. Januar 1969, und seine Heimatstadt ist Darlington, England. Ab 2021 ist er 52 Jahre alt. Giles gehört der kaukasischen Abstammung an und ist von der Religion her christlich. Apropos Eltern, sein Vater, David Deacon, war ein landwirtschaftlicher Verkäufer und seine Mutter Judith war Hausfrau. Er hat eine ältere Schwester.

Auf dem Weg zu seinem Bildungshintergrund besuchte Giles die Barnard Castle School, wo er ein großes Interesse an Musik entwickelte und anfing, Unterricht zu nehmen. Er interessierte sich auch für Meeresbiologie, verwarf aber die Idee, sie zu studieren. Nach Abschluss der Schulzeit wechselte er nur wegen eines freien Sitzes zum Harrogate College of Arts. Während seines Studiums entdeckte er Interesse am Modedesign, für das er sich Central Saint Martin in London anschloss.

Berufsleben und Karriere

Im Jahr 1992 begann Giles mit seinem Freund zusammenzuarbeiten, um ihr eigenes Label „Doran Deacon“ zu gründen. Aber er zog in diesem Jahr nach Paris und begann für Jean-Charles zu arbeiten und lernte von ihm, den Markennamen kommerziell zu nutzen.

Nach seiner Rückkehr nach London im Jahr 1994 begann er als Freiberufler zu arbeiten. Auf Empfehlung seiner Freundin Katie Grand wechselte er kurz darauf als Chefdesigner zum italienischen Lederwarenunternehmen Bottega Veneta. Er hat 3 Jahre damit gearbeitet. Im Jahr 2000 kreierte Giles seine erste Kollektion unter dem Markennamen BV, die die Gucci-Gruppe anzog und 2001 Bottega Veneta erwarb.

Das neue Management von Bottega Veneta verlängerte den Vertrag von Giles nicht, aber er wurde von Guccis Kreativdirektor Tom Ford eingestellt. Nachdem er eine Saison gearbeitet hatte, kehrte er nach London zurück, weil er aufgrund einer Infektion erkrankte.



Giles Diakon

Bildunterschrift: Giles Deacon und seine Charakterillustration (Quelle: Instagram)

Giles Deacons eigenes Label

Während seiner Behandlung in London dachte Giles daran, sein eigenes Label „Giles“ zu gründen. Giles nahm einen Bankkredit und nutzte sein gesamtes Erspartes, um seine erste Kollektion zu kreieren, die im Februar 2004 auf der London Fashion Week präsentiert wurde. Ebenso lehnte er 2005 das Angebot des Top-Jobs bei Givenchy ab, da er seine eigenes Label dafür. Vielmehr nahm er unter seinem eigenen Label weiterhin an der London Fashion Week teil.

Das Jahr 2006 war für ihn ein Wendepunkt, da er sein Label vollständig etablieren konnte. Er begann, große Namen wie Scarlett Johansson, Thandie Newton, Prinzessin Beatrice und Kerry Washington zu seinen Kunden zu zählen. Im folgenden Jahr arbeitete er mit der High Street Modekette New Look zusammen und präsentierte „Gold by Giles“ sowie „Mulberry for Giles“ mit der British Fashion Company. Er schloss sich dem französischen Modehaus Ungaro als Creative Director an und präsentierte seine erste Kollektion für dieses Unternehmen, die viel Lob erhielt.

2011 gab er sein Fernsehdebüt, als er als Juror bei 'Britain's Next Top Model' auftrat. Ebenso nahm er im selben Jahr an „New Look Style the Nation“ teil. Außerdem brachte er 2016 seine erste Haute-Couture-Kollektion auf den Markt. Danach entwarf er wunderschöne Kleider für verschiedene prominente Kunden wie Victoria Beckham und Drew Barrymore.

Vermögen und Erfolge

Giles hat durch seine Karriere im Modedesign viel Geld verdient. Sein tatsächliches Nettovermögen ist nicht öffentlich, obwohl er geschätzte hat Reinvermögen von rund 9 Millionen US-Dollar.

Apropos Auszeichnungen: Giles wurde 2006 als „British Designer of the Year“ ausgezeichnet. Ebenso wurde er 2009 mit dem Grand Pix des französischen ANDAM Fashion Awards ausgezeichnet.

Beziehungsstatus

Giles Deacon ist derzeit mit einem Game of Thrones-Star zusammen Gwendolyn Christie . Sie begannen sich Anfang 2013 zu verabreden, als sie sich zum ersten Mal auf einer Silvesterparty trafen. Auch nach dieser langen Beziehung haben sie das Datum der Verlobung und Heirat noch nicht verraten. Giles spricht über seine früheren Beziehungen und beschließt, seine privaten Dinge nicht in den sozialen Medien preiszugeben.

Giles-Deacon-and-his-girlfriend

Bildunterschrift: Giles Deacon und seine Freundin Gwendoline Christie (Quelle: popsugar.com)

Körpermaße und soziale Medien

Giles Deacon hat sich eine große und muskulöse Figur bewahrt. Giles ist 6 Fuß 1 Zoll groß, während sein Gewicht etwa 85 kg beträgt. Er hat grauweißes Haar, gefolgt von einem seltenen Paar blau gefärbter Augen. Außerdem sind seine Körpermaße (Brust-Taille-Hüfte) 44-34-38 Zoll und haben eine Schuhgröße von 9 (UK).

Giles Diakon

Bildunterschrift: Giles Deacon in seinem schneidigen Look (Quelle: Instagram)

Giles ist aktiv am Instagram nur. Er hat ein Konto unter seinem eigenen Namen, das über 52.000 Follower hat. Darin hat er über 1800 Beiträge gepostet, hauptsächlich Bilder seiner Designs und Kunstwerke.