Denise Nicholas ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sozialaktivistin. Denise Nicholas engagiert sich in der Bürgerrechtsbewegung. Sie ist durch ihre Rolle als Highschool-Beraterin Liz McIntyre in der ABC-Dramaserie Room 22 bekannt.

Biografietabelle


Frühes Leben und Kindheit

Denise Nicholas wurde geboren am 12. Juli 1944 , Er ist derzeit 76 Jahre alt und aufgewachsen in Detroit, Michigan. Sie besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft mit Geburtszeichen Krebs und hat einen afrikanisch-amerikanisch-ethnischen Hintergrund. Ihr Vater heißt Otto Nicholas und ihre Mutter heißt wir
Louise Carolyn Burgen.

Ebenso ist sie das mittlere von drei Kindern. Und sie hat einen älteren Bruder, Otto, und eine jüngere Schwester, Michele, die 1980 ermordet wurde.

Denise Nicholas

Bildunterschrift: Denise Nicholas während der 90er Jahre
Quelle: Allposter.com

Ausbildung

In Bezug auf ihren Bildungshintergrund schloss sie 1962 das Gymnasium in Mailand ab. In ähnlicher Weise ging sie als Voranwältin in Michigan an die Universität. Und wechselte später in die lateinamerikanische Politik Spanisch und Englisch. Ebenso studierte sie Bildende Kunst an der Tulane University und einen Bachelor of Arts in Drama an der University of Southern California.


Professionelles Leben

Denise gab ihr Schauspieldebüt in einem spanischsprachigen Theaterstück, das von ihrer Sprachklasse präsentiert wurde. Und verließ das College vorzeitig, um das Free Southern Theatre FST zu besuchen. Nicholas ging nach zwei Jahren nach Newtoyk und trat der Negro Ensemble Company bei. Dort trat sie als Liz McIntyre auf, die als Beratungslehrerin in der ABC-Serie Room 22 tätig ist.



Denise Nicholas

Bildunterschrift: Denise Nicholas sieht mit ihrem Lächeln wunderschön aus
Quelle: HSB News


1968 begann sie seine Schauspielkarriere im Fernsehen mit der Episode von It Takes a Thief. Sie trat in The Heat of the Night von NBC/CBS als Harriet Delong auf. Ebenso begann sie seine zweite Karriere als Autorin und schrieb sechs Folgen der Serie. Parallel dazu trat sie dem Professional Writing Program der University of Southern California bei und arbeitete fünf Jahre lang mit Fitch zusammen.

1977 trat sie als Hauptfigur „Olivia Ellis“ in der Sitcom „Baby… I’m Back“ auf. In den 1980er Jahren trat sie in Serien wie „Benson“, „The Love Boat“ und „ Diff'rent Strokes.“ Sie spielte sogar in Filmen wie „Mr. President“, „Marvin & Tige“, „Over Here“ und „Mother’s Day“. 1990 spielte sie als „Joan“ im Film „Ghost Dad“. Im folgenden Film war sie neben Bill Cosby zu sehen.


Außerdem trat sie der Square Valley Community der Schreibwerkstatt bei. Denis hat auch in verschiedenen Fernsehserien mitgewirkt, z. Darüber hinaus veröffentlichte Agate Publishing im August 2005 einen Roman geneigt Süßwasser, der ihr erster Roman war. Dieser Roman belebte viel Wertschätzung und Errungenschaften in ihrem Leben.

Auszeichnungen und Nominierungen

Als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen. Sie hat mehrere Auszeichnungen erhalten. 2006 gewann sie die Zora BNeal Hurston/Richard Wright Awards für ihr Debütfilm. In ähnlicher Weise erhielt sie die Golden Globe-Nominierung für Room 222 in drei verschiedenen Jahren, 1970, 1971 und 1972. Außerdem erhielt sie 1976 den Image Award für Let's Do it Again. .

Reinvermögen

Wenn man über sein Vermögen spricht, ist sie eine Schauspielerin im Ruhestand und verdient einen anständigen Betrag mit seiner Karriere und seinem Leben im Ruhestand. Ab 2020 ist seine geschätzte Reinvermögen beträgt etwa 3 Millionen $. Inzwischen ist sie mit seinem Verdienst zufrieden.

Persönliches Leben

Denise Nicholas ist ab sofort Single. Allerdings war sie dreimal verheiratet. 1964 heiratete sie Gilbert Moses, den Gründer des „Free Southern Theatre“. Ihre Ehe hielt nicht lange und das Paar ließ sich 1965 scheiden. Das Duo hat keine Kinder.


1973 heiratete sie den Sänger und Songwriter Bill Withers. Das Duo hatte von Anfang an eine schwierige Beziehung und nach einem Jahr ließen sie sich scheiden. Ihre dritte Ehe wurde am 14. Februar 1981 mit einem ehemaligen Fußballspieler und CBS-Sportmoderator Jim Hill geschlossen. Sie ließen sich jedoch auch 1984 scheiden.

Ebenso geriet sie ins Rampenlicht der Kontroversen, als sie unheimlich Parallel zum Mord an ihrer Schwester war. Sie war in die Kontroversen nach der Ehe mit Withers, wo sie zuvor in einer Beziehung mit Rocky war, die die Schlagzeilen der Zeitschrift bedeckte.

Körpermessung und Social Media

Die beliebte Schauspielerin steht die Höhe von 5 Fuß und 6 Zoll groß. Darüber hinaus gibt es keine Informationen über ihr Gewicht und ihre Körpermaße. Ebenso hatte sie dunkelbraune Augen und dunkelbraunes Haar.

Denise Nicholas

Bildunterschrift: Denise Nicholas posiert für ein Foto
Quelle: Twitter

In Bezug auf soziale Medien und Plattformen ist Facebook weder aktiv noch in Instagram und Twitter aktiv.