Vollständiger Name: Betty Marion Weiß
Geburtsdatum: 17. Januar 1922
Das Alter: 100 Jahre
Horoskop: Steinbock
Glückszahl: 5
Glücksstein: Topas
Glücksfarbe: Braun
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Skorpion, Jungfrau, Stier
Todesdatum: 31. Dezember 2021
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Schauspielerin, Komiker
Land: Vereinigte Staaten
Höhe: 5 Fuß 4 Zoll (1,63 m)
Familienstand: verheiratet
Heiratsdatum: 14. Juni 1963
Ehemann Allen Ludden
Scheidung Dick Barker, Lane Allen
Reinvermögen 75 Millionen Dollar
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Weiß
Geburtsort Eichenpark, Illinois
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Religion Christentum
Ausbildung Horace-Mann-Grundschule, Beverly Hills High School
Vater Horace Logan White
Mutter Christine Tess
Facebook Betty Marion White Facebook
Twitter Betty Marion White Twitter
Instagram Betty Marion White auf Instagram
Eine Woche Betty Marion White-Wiki

Betty White war eine beliebte Komikerin und Schauspielerin aus den Vereinigten Staaten. Betty White war in der Unterhaltungsindustrie weithin bekannt für ihre umfangreiche Arbeit und dafür, dass sie eine der ersten Frauen war, die sowohl vor als auch hinter der Kamera arbeitete.

Tabelle der Biographie


Frühes Leben und Kindheit

An 17. Januar 1922, Betty White wurde in Oak Park, Illinois, USA, geboren. Ihr richtiger Geburtsname ist Betty Marion White.

Apropos ihre Eltern: Sie war das einzige Kind ihrer Mutter Christine Tess, einer Hausfrau, und ihres Vaters Horace Logan White, einem leitenden Angestellten eines Beleuchtungsunternehmens aus Michigan.

Sie war als Amerikanerin bekannt und gehört der christlichen Religion an, und ihr Sternzeichen ist Steinbock.

Tod

Weiß gestorben im Alter von 99 im Schlaf an 31. Dezember 2021 . Sie starb in ihrem Haus im Stadtteil Brentwood in Los Angeles an einem Schlaganfall, den sie am Weihnachtstag erlitten hatte. Glenn Kaplan, die mit der Durchführung ihrer erweiterten Gesundheitsfürsorge-Anweisung betraut war, erhielt ihre eingeäscherten Überreste.


Ausbildung

Als sie über ihre formale Ausbildung sprach, ging sie zur Horace Mann Elementary School in Beverly Hills. Später machte sie 1939 ihren Abschluss an der Beverly Hills High School. Außerdem gibt es keine Informationen über ihre zusätzlichen akademischen Zeugnisse.



Karriere und Berufsleben

Als sie zu ihrer Karriere überging, begann sie, nach Radiojobs zu suchen, bei denen es nicht erforderlich war, fotogen zu sein. Ebenso gehörten zu ihren ersten Radiojobs das Lesen von Werbespots, das Spielen kleinerer Rollen und sogar das Erzeugen von Massengeräuschen.


Sie verdiente ungefähr 5 US-Dollar pro Show. Sie bewarb sich nach dem Krieg in Filmstudios, wurde aber abgelehnt, weil sie „nicht fotogen“ sei. In ähnlicher Weise wurde sie nach ihrem Wechsel vom Radio zum Fernsehen zu einer regelmäßigen Diskussionsteilnehmerin in amerikanischen Spielshows wie Password, Match Game, Tattletales, To Tell the Truth, The Hollywood Squares und The $25.000 Pyramid.

1983 wurde sie als „First Lady of Game Shows“ bezeichnet, was sie zur ersten Frau machte, die den Daytime Emmy Award für Outstanding Game Show Host gewann.


Ebenso gehörten Sue Ann Nivens in der CBS-Sitcom The Mary Tyler Moore Show, Rose Nylund in der NBC-Sitcom The Golden Girls und Elka Ostrovsky in der TV-Land-Sitcom Hot in Cleveland zu ihren bemerkenswertesten Rollen.

Darüber hinaus sind ihre Auftritte in Fernsehshows wie The Bold and the Beautiful, Boston Legal und The Carol Burnett Show. Mit der Figur, die sie in der romantischen Komödie „The Proposal“ spielte, erlebte sie 2009 Karriereerfolg.

2010 moderierte sie Saturday Night Live, für die sie einen Primetime Emmy Award als herausragende Gastdarstellerin in einer Comedy-Serie erhielt. „Betty White: First Lady of Television“ war ein Dokumentarfilm über ihr Leben und ihre Karriere, der 2018 veröffentlicht wurde.

  Betty Weiß

Bildunterschrift: Betty White posiert für das Fotoshooting. Quelle: Glanz


Markenbestätigungen

White hat bisher keine Marke unterstützt. Außerdem hat sie bisher nichts beworben und wurde in keiner Zusammenarbeit mit Marken gesehen. Über die anderen Marken, mit denen sie zusammengearbeitet hat oder nicht, liegen keine Informationen vor.

Auszeichnungen und Nominierung

In den Jahren 2014 und 2018 stellte White einen Guinness-Weltrekord für „Längste TV-Karriere einer Entertainerin“ für ihre Arbeit in Radio, Fernsehen und Film auf.

In ähnlicher Weise wurde sie mit fünf Primetime Emmy Awards, zwei Daytime Emmy Awards, einem Regional Emmy Award, drei American Comedy Awards, drei Screen Actors Guild Awards und einem Grammy Award geehrt.

Außerdem hat sie einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und wurde 1995 in die Television Hall of Fame aufgenommen.

Betty White – Reinvermögen 2022

Weiß hat eine Schätzung Reinvermögen von rund 75 Millionen US-Dollar. Die meisten ihrer Einnahmequellen stammen aus ihrer Schauspiel- und Comedy-Karriere. Außerdem hat sie seit ihrer Kindheit sehr hart gearbeitet, um diesen Ruhm zu erlangen.

Beziehungsstatus

Weiß verheiratet Fernsehmoderator und Persönlichkeit Allen Ludden am 14. Juni 1963, den sie 1961 als prominenten Gast in seiner Spielshow Password kennenlernte. Das Paar hatte keine gemeinsamen Kinder, aber sie war die Stiefmutter seiner drei Kinder.

In ähnlicher Weise traf sie ihren ersten Ehemann, Dick Barker, einen P-38-Piloten der United States Army Air Forces, den sie während ihrer Freiwilligenarbeit bei den American Women’s Voluntary Services kennenlernte. Das Paar heiratete nach dem Weltkrieg, ließ sich aber nach einem Jahr wieder scheiden.

Ebenso heiratete ihr zweiter Ehemann Lane Allen, ein Hollywood-Talentagent, sie 1947. Sie ließen sich ebenfalls 1949 scheiden, weil er ein Kind wünschte.

  Betty Weiß

Bildunterschrift: Betty White mit ihrem Ehemann. Quelle: Wikipedia

Skandal

White wurde nicht mit irgendwelchen Gerüchten oder Kontroversen in Verbindung gebracht, die ihre Karriere behindern würden. Außerdem meidet sie die Medien und vermeidet es, sich auf umstrittenes Verhalten oder Situationen einzulassen, die ihrem Ruf schaden könnten.

Körpermaße

Sie steht auf der Höhe von 5 Fuß 4 Zoll groß und wiegt 58 kg. Aber ihre genauen Körpermaße sind nicht verfügbar.

Ebenso hatte sie schöne blaue Augen und weißes Haar, aber ihre Kleidergröße und Schuhgröße sind unbekannt.

  Betty Weiß

Bildunterschrift: Betty White posiert für das Foto. Quelle: Menschen

Betty White – Soziale Medien

White ist in den sozialen Medien sehr beliebt und ihre Fans lieben sie für den positiven Einfluss, den sie auf sie hat. Sie ist bereits tot, aber ihre sozialen Medien werden von ihren Lieben aktiv, wo sie gerne Schnappschüsse ihrer Fotoshootings mit ihrer lieben Familie und ihren Freunden posten würden.

Sie hat 1,9 Millionen Follower Instagram und besitzt einen Insta-Account @bettymwhite. Ihr Twitter-Name ist @WeLuvBettyWhite, gefolgt von 8594 Followern. Ihr Facebook-Konto ist @bettymwhite und hat 4,6 Millionen Follower.