Inhalt

Biografie

Wer ist Austin Abrams?

Austin Noah Abrams ist ein in Florida geborener amerikanischer Fernsehschauspieler, der vor allem für seine Hauptrolle in HBOs Euphoria und anderen Projekten bekannt ist. Er wurde am 2. September 1996 geboren. Austin ist amerikanischer Staatsbürger und weißer Abstammung. Der Glaube, an den er glaubt, ist das Christentum.

Austin wuchs in Sarasota auf. Dort absolvierte er sein Abitur. Über Austins Bildungs- und Kindheitshintergrund ist nicht viel bekannt. Seit seiner Kindheit mochte er die Schauspielerei, und dann, im Jahr 2011, bekam er seine erste Rolle in dem Film Ticking Clock.

Wer sind die Eltern von Austin Abrams?

Über Austins Eltern ist nicht viel bekannt. Er wurde in eine gewöhnliche amerikanische Arztfamilie hineingeboren. Austins Eltern heißen Lori Abrams und Bradley Abrams. Sie sind jüdischer Abstammung. Übrigens ist Austin das einzige Kind in der Familie, weil er keine Geschwister hat.

Fernsehkarriere

 Austin Abrams mit Barbie Ferreira in der Serie Euphoria
Austin Abrams mit Barbie Ferreira in der Serie Euphoria

Austins Debüt fand 2011 mit seiner Hauptrolle in Ticking Clock statt, einem Film, in dem er die Rolle von James spielte. Austin war in verschiedenen Projekten tätig, aber die Hauptrolle in Euphoria und The Walking Dead verschaffte ihm besondere Popularität und viel Ruhm. Im Laufe seiner Karriere nahm Austin an 24 Projekten teil, darunter Paper Towns, Do Revenge und Dash & Lily.

Ist Austin Abrams in einer Beziehung?

Nein, ab September 2022 behält Austin einen einzigen Status. Er ist eine sehr zurückhaltende Berühmtheit, die nicht gerne Details über sein Privatleben preisgibt. Offiziell war er nie in eine Beziehung verwickelt.

Wie hoch ist das Vermögen von Austin Abrams?

Austins Haupteinnahmequelle ist die Schauspielerei. Er hat keine Social-Media-Konten, was es ihm nicht erlaubt, mit verschiedenen Marken zusammenzuarbeiten. Laut verschiedenen Quellen hat er ab 2022 ein Nettovermögen von 1,5 Millionen US-Dollar.